"Boys’ and Girls’ Day" in der Stadt Bebra

+
Auf dem Bild von links nach rechts: Uli Rathmann (Fachbereich Generationen), Sebastian Dippel (Mitarbeiter der Verwaltung), Bürgermeister Uwe Hassl, Jonas Möller und Kim Kirsten (Girls` and Boys` Day-Schüler).

Zum "Boys' and Girls' Day" schauten Kim Charlene Kirsten und Jonas Möller hinter die Kulissen und trafen auch Bürgermeister Uwe Hassl.

Bebra. Auch in diesem Jahr konnten einige Jungen und Mädchen im Rahmen des Girls`and Boys`-Day bei der Stadt Bebra in die Arbeitswelt hineinschnuppern.

Die Mitarbeiter von Bauhof, Kindertagesstätten und der Stadtverwaltung kümmerten sich liebevoll um die kleinen Gäste aus der Schule und zeigten ihnen, welche vielfältigen Aufgaben in diesen Berufen erledigt werden müssen.

Beim Fachbereich Generationen in der Stadtverwaltung gestaltete Kim Charlene Kirsten unter den Augen von Bürgermeister Uwe Hassl und mit Unterstützung von Sebastian Dippel, einem städtischen Mitarbeiter eine Ausstellung zum Thema „Frauenbilder“. Diese Ausstellung zeigt Frauen, die jenseits von Rollenklischees, in Beruf und Gesellschaft Herausragendes leis­ten. Kim Kirsten hat es im Rathaus jedenfalls gefallen und sie möchte gerne im nächsten Jahr noch mehr über „das, was im Rathaus gemacht wird“, erfahren.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neue Weihnachtsausstellung des Kunstvereins Rotenburg

Die traditionelle Weihnachtsausstellung des Kunstvereins Rotenburg wird am Samstagabend im Kreisheimatmuseum eröffnet.
Neue Weihnachtsausstellung des Kunstvereins Rotenburg

Mehrere tausend Euro Schaden bei Einbrüchen in Firmen

Seit letztem Donnerstag wurde in zwei Firmen in der Erfurter Straße eingebrochen, wobei sehr hohe Saschäden entstanden.
Mehrere tausend Euro Schaden bei Einbrüchen in Firmen

Drei neue Parkausweisautomaten installiert – Parkplatz an der Knottengasse bald gebührenpflichtig

Eine neue Gebührenordnung hat die Stadtverordnetenversammlung Bad Hersfeld in diesem Jahr beschlossen. Neben einer Preisanhebung auf bestehenden Parkplätzen sieht diese …
Drei neue Parkausweisautomaten installiert – Parkplatz an der Knottengasse bald gebührenpflichtig

35-jähriger Mann Opfer eines brutalen Überfalls - Polizei sucht Zeugen

In Bad Hersfeld ist am 20. November ein 35-Jähriger Mann brutal in einem Frisörsalon überfallen worden.
35-jähriger Mann Opfer eines brutalen Überfalls - Polizei sucht Zeugen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.