Bauarbeiten an Brücke in Schulstraße

+
Bis Juni ist durch einen Neubau der Brücke mit Einschränkungen zu rechnen.

Die Brücke im Bad Hersfelder Stadtteil Asbach muss einem Neubau weichen. Durch eine Vollsperrung ist mit Einschränkungen bis Juni zu rechnen.

Bad Hersfeld. Die Straßenbrücke über dem Asbach im Bereich der Schulstraße im Stadtteil Asbach ist baulich abgängig und muss durch einen Neubau ersetzt werden. Diese Bauarbeiten können leider nur unter Vollsperrung der Schulstraße ausgeführt werden.

Im Zuge der Bauarbeiten ist es erforderlich, die vorhandenen Versorgungsleitungen der Stadtwerke Bad Hersfeld zu verlegen. Des Weiteren muss eine neue Trafostation errichtet werden. Mit diesen Bauarbeiten wird am 20. März begonnen. Der Abschluss dieser vorbereitenden Maßnahmen ist bis zum 7. April geplant. Anschließend beginnt die Baufirma Giebel, Eiterfeld, mit dem Abbruch des alten Brückenbauwerkes. Die neue Brücke wird aus Fertigelementen hergestellt. Diese Bauweise ermöglicht eine kürzere Bauzeit und mindert dadurch die Beeinträch­tigung­en der Anlieger. Die gesamte Baumaßnahme soll bis Juni 2017 abgeschlossen werden. Für den Zeitraum vom 20. März bis zum Juni 2017 wird die Schulstraße im Stadtteil Asbach voll gesperrt. Hiermit sind leider unvermeidbare Komforteinschränkungen für die Bewohner der Schulstraße verbunden, für die die Stadtverwaltung und die Stadtwerke Bad Hersfeld GmbH um Verständnis bitten.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Landfrauen besuchten Sardinien und Korsika

Eine Reise durch Sardinien und Korsika gönnten sich die Landfrauen aus Obergude. Das nächste Reiseziel steht auch schon fest.
Landfrauen besuchten Sardinien und Korsika

Filmexponate im wortreich haben jetzt Untertitel

Im Erlebnis- und Mitmachmuseum wortreich hat sich etwas getan: Filmexponate sind jetzt auch barrierefrei.
Filmexponate im wortreich haben jetzt Untertitel

„Ich zeige gerne viele Facetten“

Schauspielerin Janina Stopper plaudert im Strandkorb über die Veränderungen in „Hexenjagd“, ihre Rolle in „Martin Luther“ und ihre persönlichen Zukunftswünsche
„Ich zeige gerne viele Facetten“

Jubiläumsfeier der Eisenbahnfreunde am 30. Juli

Die Züge fahren wieder! Zum 30. Juli gibt es eine große Jubiläumsfeier beim Wasserturm.
Jubiläumsfeier der Eisenbahnfreunde am 30. Juli

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.