Brüder-Grimm-Gesamtschule: drei Lehrer in den Ruhestand verabschiedet

Bebra. Schon seit Jahrzehnten treffen sich die Lehrer der Brüder-Grimm-Gesamtschule Bebra am Vorabend des Beginns der Sommerferien, um gemeinsam das

Bebra. Schon seit Jahrzehnten treffen sich die Lehrer der Brüder-Grimm-Gesamtschule Bebra am Vorabend des Beginns der Sommerferien, um gemeinsam das ablaufende Schuljahr zu verabschieden. Bei der Feier in diesem Jahr stand nicht nur das gesellige Beisammensein im Vordergrund, sondern auch die Verabschiedung einiger Kollegen, die entweder pensioniert werden oder die Schule wechseln.

Ilona Michalke, Lore Boppert und Christa von Baumbach gehen zum Ende dieses Schuljahres in ihren wohlverdienten Ruhestand. Sie waren Jahrzehnte an der Brüder-Grimm-Gesamtschule Bebra tätig und in ihren Fachbereichen und auch als Klassenlehrer sehr aktiv. Das Kollegium würdigte in einem gesungenen Medley der 70-er Jahre, also der Flower-Power Zeit, das Engagement dieser drei und einige Kollegen trugen Vergangenes, Persönliches und Zukünftiges passend zu jedem Einzeln in Anlehnung zur Fernsehsendung "Neues aus der Anstalt" vor.

Torsten Reuter, Anke Scholz und Astrid Otto werden zukünftig an anderen Schulen tätig sein, während Angelika Czernik ihre Arbeit vollständig am Staatlichen Schulamt verrichten wird.

Auch Schulleiter Roland Klos und der Personalrat verabschiedete die ausscheidenden Kollegen mit humorvollen Worten und überreichte Blumen und Geschenke, die die abschied- nehmenden Kollegen mit einem lachenden und einem weinenden Auge entgegen nahmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

IkuZ: Informationen zu Flüchtlingen mit Spende belohnt

Die Verdi-Betriebsgruppe übergab dem Interkulturellen Zentrum in Bad Hersfeld eine Spende, weil sie dabei halfen, Ressentiments abzubauen.
IkuZ: Informationen zu Flüchtlingen mit Spende belohnt

„Lebensfreude“ in der Vitalisklinik... Künstlerin Andrea Kautzmann stellt ihre Werke vor...

Bad Hersfeld. In der Zeit vom 19. Dezember bis 12. März 2012 stellt die Künstlerin Andrea Kautzmann aus Staufenberg bei Kassel einige ihrer Werke un
„Lebensfreude“ in der Vitalisklinik... Künstlerin Andrea Kautzmann stellt ihre Werke vor...

Anke Hofmann ist Hessentagsbeauftragte der Stadt für 2019!

Anke Hofmann ist von Seiten der Stadtverwaltung die Beauftragte für den Hessentag 2019 in Bad Hersfeld!
Anke Hofmann ist Hessentagsbeauftragte der Stadt für 2019!

Klingendes Feuerwerk: Umjubeltes Sommerkonzert in der Stiftsruine

Ein besonderes Konzerterlebnis bescherten das Orchester der Bad Hersfelder Festspiele mit Willemijn Verkaik, David Arnsperger, Gunther Emmerlich und dem musikalischen …
Klingendes Feuerwerk: Umjubeltes Sommerkonzert in der Stiftsruine

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.