Bürgerhilfe präsentiert neues Logo

+

Rotenburg. Der Verein Bürgerhilfe Rotenburg hat sich ein neues Erscheinungsbild gegeben. Entworfen hat das neue logo der in Rotenburg lebende Gestalt

Rotenburg. Der Verein Bürgerhilfe Rotenburg hat sich ein neues Erscheinungsbild gegeben. Entworfen hat das neue logo der in Rotenburg lebende Gestalter und Grafiker Helmut Scheffer. Wichtig war für ihn dabei die inhaltliche Kernaussage des Vereins, die für alle sofort verständlich und klar zum Ausdruck bringt, was die Bürgerhilfe bedeutet: "‘Geben + Nehmen’, da versteht man sofort, was gemeint ist", so Scheffer.

Das Logo zeigt daher zwei  verschränkte Formen. "Wenn man die Phantasie ein bißchen spielen läßt,  kann man zum Beispiel – wie in einem Drudel, einem kleinen Bilderrätsel – zwei sich begrüßende Personen, von oben betrachtet, sehen", erklärt Scheffer.

Die aktive Farbe Rot steht für "geben" und die passive Farbe Blau für "nehmen", Grün als Farbe für Wachstum  steht für die Bürgerhilfe. Nicht zufällig ergibt das auch die Farben Rotenburgs.

Mit dem neuen Logo will der Verein in der Öffentlichkeit ein schnell erkennbares, unverwechselbares Erscheinungsbild schaffen, um zum Beispiel auch Menschen der jüngeren Generationen anzusprechen.

In dieser zeitgemäßen, schnörkellosen, klaren und frischen Aufmachung erscheinen in Zukunft alle Veröffentlichungen, Drucksachen, Anzeigen usw. mit denen der Verein deutlich machen will, was die Bürgerhilfe bedeutet: Durch organisierte gegenseitige Hilfe der aktiven Mitglieder für alle Mitglieder – für Jung und Alt – ohne Hemmung, sich helfen zu lassen – ohne Scheu, anderen zu helfen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
Fulda

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254

Am Samstagmittag kam es gegen 12.27 Uhr zu einem folgenschweren Unfall auf der B 254 zwischen den Anschlussstellen Großenlüder-Bimbach und Großenlüder-Ost (wir …
Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
Lage gut, Aussicht gedämpft
Kassel

Lage gut, Aussicht gedämpft

IHK-Konjunkturumfrage Herbst 2021: Energie- und Rohstoffpreise größtes Risiko
Lage gut, Aussicht gedämpft
Schwerer Unfall auf B 254: Wer fuhr den VW Golf?
Fulda

Schwerer Unfall auf B 254: Wer fuhr den VW Golf?

Die Polizei sucht noch immer die Fahrerin oder den Fahrer eines VW Golf, der am Samstagmittag auf der B 254 in einen sehr schweren Unfall verwickelt war.
Schwerer Unfall auf B 254: Wer fuhr den VW Golf?
Hammermäßig - das sind unsere Besten!
Lokalsport

Hammermäßig - das sind unsere Besten!

Ehrengast beim Sportehrentag in BSA war Boxweltmeisterin Christina Hammer
Hammermäßig - das sind unsere Besten!

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.