Bundespolizei-Senioren: Alles beim Alten

Weiterode. Die Bezirksseniorenkonferenz der Seniorengruppe der Gewerkschaft der Polizei-Bezirk Bundespolizei- fand im Hotel "Sonnenblick" in

Weiterode.Die Bezirksseniorenkonferenz der Seniorengruppe der Gewerkschaft der Polizei-Bezirk Bundespolizei- fand im Hotel "Sonnenblick" in Weiterode statt. Vorsitzender Peter Schütrumpf aus Ludwigsau-Niederthalhausen konnte neben den sehr zahlreich anwesenden Delegierten aus dem ganzen Bundesgebiet als Gäste den GdP-Bezirksvorsitzenden Josef Scheuring, Bebras Bürgermeister Horst Groß, den stellv. GdP- Bundes-und stellv. GdP-Bezirksvorsitzenden Jörg Radek, den DGB-Vorsitzenden Bezirk Hessen-Thüringen, Stefan Körzell und den GdP-Bundesseniorenvorsitzenden Anton Wiemers begrüßen. Nach den Grußworten gab Peter Schütrumpf den Geschäftsbericht des Bezirksseniorenvorstandes und stellte diesen danach zur Aussprache und Diskussion.

Bei den anschließenden Neuwahlen zum Bezirksseniorenvorstand gab es keine Veränderungen, alle Vorstandsmitglieder wurden in ihren Ämtern von den Delegierten bestätigt.

Die Wahlen der Mandatsdelegierten für die Bundesseniorenkonferenz fanden im Anschluss statt.

Die Delegierten mussten zu insgesamt 18 Anträgen aus den verschiedenen Ortsgruppen und einem Leitantrag "Erfahrung gestaltet Zukunft" abstimmen. Der Leitantrag befasste sich mit der Gesundheitspolitik, die Versorgung und Betreuung älterer Menschen, die Beratung ältere Mitglieder zu den Themen Beihilfe, Einkommensteuer, Rentenbescheide und die Bildungsarbeit für Seniorinnen und Senioren. Alle Anträge wurden von den Delegierten angenommen.

Es folgten Impulsreferate von Josef Scheuring und Jörg Radek am zweiten Tag und das anschließende Schlusswort des Vorsitzenden beendete die vierte Bezirksseniorenkonferenz.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Roth begrüßt Neuigkeiten zur Alheimer Kaserne

Allerdings dürfe der Ausbau in Rotenburg nicht zu lasten des Standorts Eschwege gehen.
Roth begrüßt Neuigkeiten zur Alheimer Kaserne

Bundespolizei kommt in die Alheimer-Kaserne

Endlich steht eine Nachnutzung für die Kaserne in Rotenburg fest.
Bundespolizei kommt in die Alheimer-Kaserne

Freunde des MC Hexenschuss treffen sich im Knüll

Bei Wind und Wetter trafen sich die Ganzjahres-Fahrer auf dem Knüllköpfchen.
Freunde des MC Hexenschuss treffen sich im Knüll

Fetzige Einlagen und volle Ränge bei Sport & Show in Rotenburg

Fetzige Einlagen und volle Ränge bei Sport & Show in Rotenburg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.