Bundeswehr: Laufbahnberatung direkt in der Schule

Bebra. Darüber, welche berufliche Karrieremöglichkeiten Möglichkeiten sich bei der Bundeswehr als Arbeitgeber bieten, konnten sich die Schülerinne

Bebra. Darüber, welche berufliche Karrieremöglichkeiten Möglichkeiten sich bei der Bundeswehr als Arbeitgeber bieten, konnten sich die Schülerinnen und Schüler der Beruflichen Schulen Bebra direkt vor Ort informieren.Vier Tage standen Oberstabsfeldwebel Jürgen Rost und Hauptfeldwebel Harald Koch als Laufbahnberater den Schülerinnen und Schülern Rede und Antwort und gaben detaillierte Informationen zu möglichen Ausbildungswegen bei der Bundeswehr. Otto Nuhn stand zudem als Berater für den neuen freiwilligen Wehrdienst zur Verfügung.

Von der Erfassung über die Musterung und die Einsatzmöglichkeiten sowie Einsatzorte bis hin zur Ausbildung mit Hilfe der Bundeswehr auch in zivilen Berufen oder die Möglichkeiten als Zeit- oder Berufssoldat zeigten Harald Koch und Jürgen Rost viele Möglichkeiten auf, die sich bei der Bundeswehr eröffnen können.

Dabei waren die Informationen nicht nur für Vollzeitschüler der Beruflichen Schulen Bebra, wie zum Beispiel Berufsfachschüler, Fachoberschüler oder Schüler des Beruflichen Gymnasiums interessant, sondern auch für Berufsschüler, die sich zurzeit in einer dualen Berufsausbildung befinden. Denn auch über Einstellungsvoraussetzungen bei freiwilligen Einstellungen im Anschluss an eine bereits erfolgte Berufsausbildung gab es Auskunft.

So bekamen etwa 250 Schülerinnen und Schüler Wege aufgezeigt, wie es nach einem Schulabschluss oder einer abgeschlossenen Berufsausbildung weiter gehen kann.

Darüber hinaus wurden die Aufgabengebiete der Bundeswehr aufgezeigt und auch Themen wie Auslandseinsätze aufgegriffen. (kni)

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Unfall auf B27: 20-Jährige stirbt, 22-Jähriger schwer verletzt
Hersfeld-Rotenburg

Unfall auf B27: 20-Jährige stirbt, 22-Jähriger schwer verletzt

Bei dem Verkehrsunfall, der sich heute Vormittag auf der B27 ereignet hat, ist eine 20-Jährige ums Leben gekommen. Ein 22-Jähriger wurde schwer verletzt.
Unfall auf B27: 20-Jährige stirbt, 22-Jähriger schwer verletzt
Mauro legte los: RTL II Trödeltrupp drehte in Hersfeld
Hersfeld-Rotenburg

Mauro legte los: RTL II Trödeltrupp drehte in Hersfeld

Mächtiges Gedränge herrschte gestern auf dem Bad Hersfelder Linggplatz: RTL II drehte eine Folge des Trödeltrupps.
Mauro legte los: RTL II Trödeltrupp drehte in Hersfeld
Zehn Lebensleistungen geehrt: Stadt Bad Hersfeld dankt Kollegen
Hersfeld-Rotenburg

Zehn Lebensleistungen geehrt: Stadt Bad Hersfeld dankt Kollegen

Acht Jubilare und zwei Ruheständler von Bad Hersfelds Bürgermeister Thomas Fehling geehrt
Zehn Lebensleistungen geehrt: Stadt Bad Hersfeld dankt Kollegen
Sorga und Rotenburg ausgezeichnet
Hersfeld-Rotenburg

Sorga und Rotenburg ausgezeichnet

Waldhessen. „Sportplakette des Bundespräsidenten“ geht nach Sorga und Rotenburg
Sorga und Rotenburg ausgezeichnet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.