Bunte Knaller

Geraldino zeigt eine vergngliche Musik-Revue fr Gro und Klein Bad Hersfeld. Das Energiebndel Geraldino prsentiert am So

Geraldino zeigt eine vergngliche Musik-Revue fr Gro und Klein

Bad Hersfeld. Das Energiebndel Geraldino prsentiert am Sonntag, 11. Januar, um 16 Uhr im Bad Hersfelder Buchcaf Mitmach-Songs, Moritaten, Fetzer, Schmachter, Raps und Reggaes ber Pfannkuchen, Mamas, Dinosaurier und vieles mehr. Gemeinsam mit dem Publikum geht er musikalisch auf die Suche nach dem verschwundenen Kakadi-Kakada-Kakadu, singt zu Klassikklngen den Song von der Feuerwehr, tanzt den Rotkppchen-Rap und startet mit dem Knallttenantriebswellenraketen- kosmonaut poppig ins All. Das liebenswerte Paket frischer Ohrwrmer fr groe und kleine Ohren gibt es fr Familien ab drei Personen zum reduzierten Eintrittspreis von 10 Euro, jedes weitere Familienmitglied zahlt dann nur 3,50 Euro. Das normale Einzelticket kostet ansonsten 4,50 Euro.

Karten im Vorverkauf sind in den Hoehlschen Buchhandlungen Bad Hersfeld, in der Buchhandlung Oertel, bei der Firma Biel, im Grnen Ldchen und im Buchcaf (Telefon: 06621-75202) erhltlich und knnen im Internet unter www.buchcafe-badhersfeld.de reserviert werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Filmreife Verfolgungsjagd von Bad Hersfeld bis nach Thüringen

Mit bis zu 230 km/h raste der Audi mit seinen zwei Insassen über die Straßen. 
Filmreife Verfolgungsjagd von Bad Hersfeld bis nach Thüringen

11. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Das sind die Gewinn-Nummern für Mittwoch, 11. Dezember
11. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Der Baum, der keine Wünsche offen lässt

Wunschbaum-Aktion geht in die zweite Runde: Im Rotenburg-Center können ganz besondere Weihnachtswünsche erfüllt werden.
Der Baum, der keine Wünsche offen lässt

10. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Die Gewinn-Nummern für Dienstag, 10. Dezember
10. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.