Glasampullen mit Buttersäure auf Stadtkasse geworfen

Polizei schließt Anschlag aus - vermutlich nur "Dummejungenstreich"

Bad Hersfeld. Am heutigen Dienstag (7. November), um 12.38 Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr zur Stadtkasse Am Treppchen, in der Fußgängerzone von Bad Hersfeld, direkt neben dem Bad Hersfelder Rathaus gerufen. Im Kellerabgang wurde von den Mitarbeitern ein übel riechender Gestank wahrgenommen. Dieser Gestank breitete sich schnell im Haus aus.

Die Feuerwehr von Bad Hersfeld belüfteten den Keller, Foyer und teilweise die Büros der Stadtkasse. Von der Polizei konnten im Kellerabgang fünf kleine weiße Flecke an der Wand wahrgenommen werden. Spuren von Glassplittern und eine noch vorhandene Probe der Substanz wurden sichergestellt. Nach erster Analyse durch die Feuerwehr könnte es sich um Buttersäure gehandelt haben. Vermutlich wurden durch noch unbekannte Personen fünf kleine Glasplomben in den Kellerabgang geworfen.

Nach Auskunft der Feuerwehr war die Substanz nicht gesundheitsgefährdend und harmlos! Die Polizei schließt nicht aus, dass es sich um einen sogenannten "Dummejungenstreich" gehandelt hat. Es wurde niemand verletzt und es entstand auch kein Sachschaden! Die weiteren Ermittlungen dauern noch an.

Hinweise bitte an die Polizei in Bad Hersfeld, Telefon: 06621/9320 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Die Gewinn-Nummern für Montag, 17. Dezember
Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Auf winterglatter Fahrbahn überschlagen: Zwei Verletzte wegen Schneeglätte auf der B62

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen kam es am Sonntagnachmittag gegen 15.50 Uhr auf der Bundesstraße 62 zwischen Oberjossa und Breitenbach am …
Auf winterglatter Fahrbahn überschlagen: Zwei Verletzte wegen Schneeglätte auf der B62

Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Die Gewinn-Nummern für Sonntag, 16. Dezember
Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Unfall auf der A4: Auto überschlägt sich und kommt von der Fahrbahn ab

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstagvormittag gegen 10.50 Uhr auf der A4 zwischen Friedewald und Bad Hersfeld in Fahrtrichtung Bad Hersfeld.
Unfall auf der A4: Auto überschlägt sich und kommt von der Fahrbahn ab

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.