So "cool" ist die Region - Ihre Leserfotos

+

Waldhessen. Das sind Ihre Bilder - lokalo24 zeigt die schönsten und frostigsten Aufnahmen der Leser. Wer noch mitmachen will, darf dies gerne tun!

Waldhessen. Der Andrang war enorm: Wie es schien, wollte jeder Waldhesse sein schönstes Winterbild vorstellen. Jedes einzelne hat seinen eigenen Charme und bezaubert durch glasklare Landschaftsaufnahmen, verbblüffende "Winter-Effekte" oder die Liebenswürdigkeit eines Kindes. Bei diesen ist die Freude über Schnee, Eis und Kälte jedes Jahr am Größten - umso mehr freuen wir uns, Ihnen einige waldhessische Schlittenprofis zeigen zu können.

Doch nicht nur die menschlichen Bewohner Waldhessens sind auf den Bildern zu entdecken. Auch die Tierwelt lässt sich ab und an in der weißen Pracht, die mittlerweile schon wieder arg dezimiert ist, blicken. Egal ob Hund, Pferd oder Fuchs - sie alle wurden abgelichtet.

Doch sehen Sie einfach selbst, was die Hobby- oder auch Profifotografen Waldhessens zu bieten haben, wir stellen sie alle vor:

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Flotter Fahrstil: Raser war 73 km/h zu schnell auf der A7 bei Kirchheim unterwegs

Der Audi-Fahrer fuhr statt erlaubten 120 km/h rasante 199 km/h.
Flotter Fahrstil: Raser war 73 km/h zu schnell auf der A7 bei Kirchheim unterwegs

Erneuerung der Meisebacher Straße

Die Fahrbahnbereiche als auch Nebenanlagen wie Gehwege sind in der Meisebacher Straße über größere Teilflächen extrem schadhaft.
Erneuerung der Meisebacher Straße

Zeugenaufruf: Unbekannter begeht Fahrerflucht

Die Polizei bittet um Hinweise. 
Zeugenaufruf: Unbekannter begeht Fahrerflucht

Sattelzug bei Wommen in den Graben gerutscht - 17.000 Euro Schaden

Der 22-jährige Sattelzugfahrer wurde nach eigenen Angaben stark vom Gegenverkehr geblendet, wodurch er von der Fahrbahn abkam.
Sattelzug bei Wommen in den Graben gerutscht - 17.000 Euro Schaden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.