Countdown zum Red Castle Run läuft

Am 23. und 24. August startet der Extremlauf in Rotenburg

Rotenburg.  Die Vorbereitungen für den Red Castle Run laufen auf Hochtouren. Am 23. und 24. August startet in Rotenburg ein Sportevent der etwas anderen Art. Denn es handelt sich um einen sogenannten Extremlauf. Außer Laufen müssen die Teilnehmer an verschiedenen Hindernis-Stationen noch weitere sportliche Fertigkeiten unter beweis stellen: Kletterwände und Strohballen-Berge überwinden, an Seilen entlanghangeln, unter Hindernissen hindurchkriechen und sogar durch die Fulda schwimmen. Drei verschiedenen Strecken stehen zur Auswahl, neben der anspruchsvollen „Ritterrunde“ mit 16 Kilometern Länge gibt es die kleinere VR-Bankverein-Runde mit 8 Kilometern und die Konopka Kinder- und Familienrunde, die mit 4 Kilometern auch für jüngere Sportskanonen geeignet ist. Doch nicht nur für die teilnehmer, die sich im Wettkampüf messen, wird dies ein Erlebnis sein, denn das Event wird von Musik und Unterhaltung für Teilnehmer wie Zuschauer begleitet. So gibt es beispielsweise am Vorabend des Red Castle Runs, also am 23. August, für alle Sportler eine Sonnenei-Pasta-Party und für alle Musikbegeisterten ein Live-Konzert mit der Bad Hersfelder Kultband Take Five statt. Zu diesem Anlass werden auch tolle Gutscheine und Sachpreise der Sponsoren und Partner verlost. Den Hauptpreis mit einem hochwertigen Mountainbike stiftet die Fahrradwelt Bebra. Ob also als Aktiver oder als Zuschauer – wer Lust auf jede Menge Action hat, der sollte sich den 23. und 24. August rot im Kalender anstreichen. Ebenso werden auch noch freiwillige Helfer für die Durchführung dieses Mega-Events gesucht. Wer Interesse hat, kann eine Kontaktmail an helden@red-caste-run.de schicken. Am Freitag, 17. Mai, findet um 17 Uhr finden im Posthotel bereits erste Vorbesprechungen für die Helfer statt. Mehr Infos finden Sie auch unter www.red-castle-run.de

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Summacom nimmt Betrieb am neuen Standort auf

Der Kommunikationsdienstleister hat mit der Arbeit am Schilde-Park begonnen.
Summacom nimmt Betrieb am neuen Standort auf

Motorrad-Alleinunfall bei Cornberg: Fahrer erliegt seinen Verletzungen

Ein folgenschwerer Motorradunfall ereignete sich am Sonntagmittag bei Cornberg.
Motorrad-Alleinunfall bei Cornberg: Fahrer erliegt seinen Verletzungen

Rotenburger Kleinbusfahrer bricht mehrere Verkehrsregeln und verursacht Unfall

Rettungsfahrzeuge behindert, rote Ampel überfahren und Fahrerflucht sind drei Delikte, die der Fahrer eine Kleinbusses am Freitag beging.
Rotenburger Kleinbusfahrer bricht mehrere Verkehrsregeln und verursacht Unfall

Der „Kulturwecker Philippsthal“ stellt sich vor

In der Gemeinde ist immer etwas los: So findet im August eine Schlager-Party im Schlosspark statt.
Der „Kulturwecker Philippsthal“ stellt sich vor

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.