Lolls-Rock ist zurück! Dayton Quince tritt 2017 wieder auf!

+
Vorverkauf für Dayton Quince startet noch vor Ostern.

Die Bad Hersfelder Kultband Dayton Quince feiert zum 32. Lolls-Rock ihr 40-jähriges Bandjubiläum mit alter Besetzung. Kartenvorverkauf beginnt noch vor Ostern.

Bad Hersfeld. In diesem Jahr kann das Lullusfest wieder standesgemäß eingeläutet werden: Am Sonntag, 15. Oktober, ab 20.30 Uhr nach dem Lollslauf, dem Fackelzug und der Festrede in der Stiftsruine, beginnt das große Jubiläums-Lolls-Rock-Konzert der in 1977 gegründeten Hersfelder Kult-Band Dayton Quince in der Schilde-Halle in Bad Hersfeld.

DQ-Fans aus nah und fern können sich nach der krankheitsbedingten Zwangspause in 2016 auf einen grandiosen Querschnitt von Classic-Rock-Songs aus den letzten vier Jahrzehnten freuen, die ‚Quincens‘ im Gepäck haben werden. Die Band hat viele Ehemalige aus 40 Jahren Bandgeschichte zur Party eingeladen, die munter im Programm mitmischen werden. Der verbilligte Vorverkauf wird noch vor Ostern beginnen, damit die begehrten Tickets in den Osternestern liegen können. DQ und mit ihnen der Ski-Club-Neuenstein als Veranstalter des Lollslaufs und erstmals Gastgeber für den Lolls-Rock freuen sich gemeinsam schon sehr auf das Jubi-Konzert. Ehrensache: Die Originalbesetzung wird komplett antreten und aufspielen als wär’s zum letzten Mal.

Auf der DQ- und der SCN-Homepage www.dayton-quince.de und http://www.lollslauf.de gibt es aktuelle Hinweise, Fotos und Infos über DQ und den Lollslauf des SCN.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Jugendtheaterstück von "Künste öffnen Welten": Nett, glücklich und sehr hübsch

Jugendtheaterstück von "Künste öffnen Welten": Nett, glücklich und sehr hübsch

Tanklaster auf der A5 bei Rimberg umgekippt

Die A5 wird durch die Bergung voraussichtlich mehrere Stunden gesperrt sein. 
Tanklaster auf der A5 bei Rimberg umgekippt

Abstrakte Farbenspiele

Kunstforum Im Kreiskrankenhaus: Katja Königshof stellt Fluidpainting-Werke aus.
Abstrakte Farbenspiele

Frank Effenberger ist neuer Geschäftsführer im wortreich

Der 52-jährige Diplom-Bibliothekar Frank Effenberger ist bereits seit 1991 in Bad Hersfeld tätig und leitet von nun an das wortreich.
Frank Effenberger ist neuer Geschäftsführer im wortreich

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.