„Das deutsche Handwerk ist spitze!“

+

Bebra. Im Hessischen Hof in Bebra wurden 65 Auszubildende traditionell von der Bindung des Lehrvertrags freigesprochen. Viele Freunde, Eltern und Bek

Bebra. Im Hessischen Hof in Bebra wurden 65 Auszubildende traditionell von der Bindung des Lehrvertrags freigesprochen. Viele Freunde, Eltern und Bekannte hatten es sich nicht nehmen lasse, diesen Abend mit den frisch gebackenen Gesellen zu feiern. Nach ein paar Worten des Obermeisters der Sanitärinnung, Hans-Jürgen Eichenauer, und des Studiendirektors der Beruflichen Schulen, Karl Gottbehüt, wurden die Prüfungsbesten geehrt.

Martin Grohmann (Kraftfahrzeugmechatroniker), Jan Kroliczek (Metallbauer) und Christoph Claus (Elektroniker) schnitten am Besten ab.

Im Anschluss an ein zünftiges Essen bekamen dann auch die übrigen Prüflinge ihren Gesellenbrief überreicht.Dirk Bohn, Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft,  verlaß die Namen der Prüflinge. Auch sein Vorgänger Arno Schöter, der sich im April des vergangenen Jahres in den Ruhestand verabschiedet hatte, ließ es sich nicht nehmen, an diesem ganz besonderen  Abend zu erscheinen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen
Hersfeld-Rotenburg

Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen

Hohenroda. Reinhard Weimar ist tot. Das bestätigte Bad Hersfelds Polizeipressesprecher Manfred Knoch am Montag auf Kreisanzeiger-Anfrage. Reinhard We
Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen
„Nein“ zu Mammut-Biogasanlage in Bebra! – BI macht mobil...
Hersfeld-Rotenburg

„Nein“ zu Mammut-Biogasanlage in Bebra! – BI macht mobil...

Bebra. Die "Initiative Biogas, aber mit Augenmaß!" macht mobil gegen die geplante Biogasanlage in Bebra... und lädt ein zu einer Infoveran
„Nein“ zu Mammut-Biogasanlage in Bebra! – BI macht mobil...
Pro und Contra: Strafmündigkeit mit 12 Jahren
Hersfeld-Rotenburg

Pro und Contra: Strafmündigkeit mit 12 Jahren

KA-Mit­arbeiter Rick Fröhnert und ­Julia Fernau haben ein Pro- und Kontrakommentar geschrieben.
Pro und Contra: Strafmündigkeit mit 12 Jahren
Verzweiflung: "Wo ist unsere 15-jährige Tochter?"
Hersfeld-Rotenburg

Verzweiflung: "Wo ist unsere 15-jährige Tochter?"

Die Bebranerin ist mit ihrem 16-jährigen Freund abgehauen: Die Eltern sind krank vor Sorge, denn schon seit Tagen gebe es kein Lebenszeichen mehr von ihr.
Verzweiflung: "Wo ist unsere 15-jährige Tochter?"

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.