Red Devils-Basketballer von der TG Rotenburg suchen Nachwuchs

+

Seit vergangenem Jahr hat die Turngemeinde Rotenburg nun wieder eine Basketballmannschaft: Red Devils heißt das Team und sie suchen Nachwuchs.

Rotenburg. Seit 2009 hatte die Turngemeinde Rotenburg 1849 e.V. keine Basketballmannschaft mehr. Doch nun ist auch wieder der Basketball im Spiel: Im vergangenen Jahr konnte endlich wieder eine Mannschaft aufgestellt werden.Aktuell zählt die TGR circa 20 Basketballspieler, zwölf davon sind aktiv bei Spielen.  Gemischt im Alter von 16 bis 50 Jahren spielen sie momentan alle gemeinsam in der Herrenmannschaft – ihr Name: Zusammen sind die Basketballer die "Red Devils".

Das Training der verschiedenen Altersklassen erfolgt jedoch separat: Die Herrenmannschaft trainiert Dienstags von 20.30 bis 22 Uhr, die Jugendlichen trainieren Freitags von 17.30 bis 19 Uhr und das Bambini-Training (9-14 Jahre)  ist ebenfalls Freitags, von 16 bis 17.30 Uhr. Trainiert wird in der Dr. Bernhard Faust Halle in Rotenburg.

"Wir freuen uns, dass wir nach den vergangenen Jahren ohne Basketballmannschaft jetzt endlich wieder eine aufstellen konnten", erklärt Sebastian Münscher,       Mannschaftsverantwortlicher des TGR-Basketballteams.  Ein paar mehr Spieler könnten sie allerdings noch gebrauchen: "Wir würden uns über mehr Spieler, egal in welcher Altersklasse, sehr freuen. Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen," so Andrej Dick, Spielertrainer und Abteilungsleiter.

Dankbar sind Münscher und Dick vor allem dafür, dass die neue Mannschaft so gut vom Vorstand der TGR unterstützt wird. Das Team hat sogar bereits Sponsoren: Edeka Lange, Malerbetrieb Suter, Fahrschule Kirch und KID-Haustechnik sponserten dem Team Trikots, ein Satz in weiß und zwei Sätze in rot.In 2001 spielten die Basketballer der TG Rotenburg sogar in der Oberliga, und zwar hessenweit. Deshalb sei es umso schöner, jetzt endlich wieder eine Mannschaft zu haben.

Morgen, 18. September, haben die "Red Devils" ihr Auftaktspiel in der Bernhard Faust Halle in Rotenburg. Ab 16 Uhr spielen sie gegen die ACT Kassel. Alle Fans und Interessierte sind herzlich willkommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
Fulda

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254

Am Samstagmittag kam es gegen 12.27 Uhr zu einem folgenschweren Unfall auf der B 254 zwischen den Anschlussstellen Großenlüder-Bimbach und Großenlüder-Ost (wir …
Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
Lage gut, Aussicht gedämpft
Kassel

Lage gut, Aussicht gedämpft

IHK-Konjunkturumfrage Herbst 2021: Energie- und Rohstoffpreise größtes Risiko
Lage gut, Aussicht gedämpft
Zeugen und Helfer gesucht: Drei Unbekannte berauben und verletzen 17-Jährigen in Wolfsanger
Kassel

Zeugen und Helfer gesucht: Drei Unbekannte berauben und verletzen 17-Jährigen in Wolfsanger

Drei bislang unbekannte Täter haben am gestrigen Sonntagabend in der Straße „Roßpfad“ in Kassel-Wolfsanger offenbar einen 17-Jährigen beraubt und verletzt.
Zeugen und Helfer gesucht: Drei Unbekannte berauben und verletzen 17-Jährigen in Wolfsanger
Noch kein Grund zu Feiern: Kasseler „Saatgutkonfetti“ in der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“
Kassel

Noch kein Grund zu Feiern: Kasseler „Saatgutkonfetti“ in der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“

Das Kasseler Start-Up Saatgutkonfetti war zu Gast bei der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“ und feilschte um einen Deal mit einem der Investoren.
Noch kein Grund zu Feiern: Kasseler „Saatgutkonfetti“ in der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.