In Rotenburg gibt's jetzt Eis umsonst

MER, Einzelhandel und Eisdielen laden zum "Dolce Vita an der Fulda" ein

Rotenburg. Der Sommer ist da! Die richtige Zeit also für ein leckeres Eis. Passend dazu bietet die MER Marketing- und Entwicklungsgesellschaft Rotenburg die neueste Aktion „Dolce Vita an der Fulda“ an. In Kooperation mit den Einzelhändlern und natürlich den Eisdielen in der Stadt gibt es über den gesamten Juni eine besondere Aktion: Ab einem Einkaufswert in Höhe von 30 Euro bekommt man einen Gutschein für eine Kugel Eis gratis! Dieser Gutschein ist mit einem gültigen Firmenstempel des Einzelhändlers bei allen Eisdielen in Rotenburg einlösbar. Bei folgenden Einzelhändlern bekommen Sie die Gutscheine: Hubertus-Apotheke, Modehaus Bier, Rabe by Bier, You & Me, Optik Schöberlein, Bücher-Outlet, Jahnke Werbung, Buchgalerie Berge, Holiday, Visions Mobile Shop, Hof-Apotheke, Kosmetikstudio Hautgeflüster, AWG-Mode Center, Drehkreuz, S.Oliver, Köbi’s Allerlei, Tabak Shop, La Dorette, Ihr Stadtfriseur, Intersport Schild, Auto-haus Heyer, Raumausstattung Sangmeister. „Wir freuen uns, dass wir viele Einzelhändler für diese Eis-aktion gewinnen konnten“ so Torben Schäfer, Geschäftsführer der MER Rotenburg. Also, auf nach Rotenburg zu einem schönen Einkauf und einem leckeren Eis.

Rubriklistenbild: © nh

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Führungswechsel bei der Polizei Hersfeld-Rotenburg

Kriminaldirektor Rainer Neusüß wechselte in die Heimat nach Eschwege – Polizeioberrat Martin Nickl übernimmt.
Führungswechsel bei der Polizei Hersfeld-Rotenburg

Polizei schnappt dreisten Räuber in Bebra

Beim Ladendiebstahl ertappt, versuchte der Täter zu fliehen und verletzte zwei Angestellte.
Polizei schnappt dreisten Räuber in Bebra

Fotostrecke: Sport und Show begeisterte die Zuschauer

Die 45. Auflage von Sport und Show bot ein abwechslungsreiches Programm - Sportler und Künstler starteten durch.
Fotostrecke: Sport und Show begeisterte die Zuschauer

Bad Hersfelder Hochhaus brannte erneut

Bereits vor wenigen Stunden wurde die Feuerwehr zu einem Brand in diesem Hochhaus gerufen.
Bad Hersfelder Hochhaus brannte erneut

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.