Drei Förderbescheide für die Gemeinde Hohenroda

+

Bewilligungsbescheide des Landes Hessen gleich im Dreierpack für die Gemeinde Hohenroda: Jetzt können Dorferneuerungsvorhaben der Gemeinde starten.

Bad Hersfeld. Bewilligungsbescheide des Landes Hessen gleich im Dreierpack für die Gemeinde Hohenroda. Durch Gelder vom Land können nun Dorferneuerungsvorhaben in der Gemeinde starten.

"Ich freue mich, dass sich so viele Bürger engagiert haben, um ihr Dorf moderner und schöner zu gestalten. Hier wurden tolle Ideen gefunden, um dies umzusetzen", freut sich Landrat Dr. Michael Koch, der gleich drei Förderbescheide an Hohenrodas Bürgermeister Andre Stenda überreichte. Die Fördergelder vom Land Hessen betragen rund 26.500 Euro und decken damit einen Großteil der Projektkosten von knapp 42.000 Euro.

Mit einem der Förderbescheide werden Grünflächen in allen Ortsteilen entlang der Hauptverkehrsrouten der Gemeinde Hohenroda angelegt. "Außerdem wird damit der Ortsmittelpunkt in Oberbreitzbach als Treffpunkt für die Dorfgemeinschaft neu gestaltet", so Bürgermeister Stenda. Die Arbeiten am Dorfplatz werden in Eigenregie durch den Arbeitskreis "650 Jahre Oberbreitzbach" ausgeführt und sollen im Frühjahr 2016 beginnen.

Ein weiterer Förderbescheid dient der Sanierung des stark sanierungsbedürftigen Kindergartenflachdachs in Ausbach. Durch einen dritten Förderbescheid wird das Dorfgemeinschaftshaus in Oberbreitzbach im Zuge der Dorferneuerung saniert und ein Konzept entwickelt, das die Nutzung in kommenden Jahren sichert.Beim Hessischen Dorfentwicklungsprogramm werden gute Zukunftsideen für die Gesamtgemeinde und die Ortsteile entwickelt. In dieses Dorfentwicklungsprogramm des Landes Hessen wurde die Gemeinde Hohenroda im Jahre 2012 als eine von landesweit 16 Gemeinden aufgenommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bebra: Unbekannte brechen in Bürocontainer ein

Im Wittichweg brachen in der Zeit von Freitag bis Montag Unbekannte in einen Container ein - die Polizei bittet um Hinweise.
Bebra: Unbekannte brechen in Bürocontainer ein

„Zaungäste“ bei den Kitas in Bad Hersfeld noch bis Gründonnerstag

Der gute Zweck: Waffeln, Muffins und Kekse werden an die Zäune gehängt
„Zaungäste“ bei den Kitas in Bad Hersfeld noch bis Gründonnerstag

Schütze mit Luftdruckgewehr unterwegs?

Ein Unbekannter schoss auf die Scheibe eines Einfamilienhauses in Alheim.
Schütze mit Luftdruckgewehr unterwegs?

Asbach: Akku fing beim Aufladen Feuer

Hauseigentümer konnte Feuer in Scheune selbst löschen
Asbach: Akku fing beim Aufladen Feuer

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.