Drei Kreismeistertitel für Reitverein Hilperhausen

Hilperhausen. Bei den Kreismeisterschaften am 30. August sicherten sich im Dressur- und Springreiten am vergangenen Sonntag die Reiterinnen des gastge

Hilperhausen. Bei den Kreismeisterschaften am 30. August sicherten sich im Dressur- und Springreiten am vergangenen Sonntag die Reiterinnen des gastgebenden Reitvereins Hilperhausen die Hälfte der insgesamt sechs zu vergebenden Kreismeistertitel.

Sophie Kümpel und ihr Pony Hüttenbergs Dorina und Jule Diegel mit Emilio holten Goldmedaillen in den Springwertungen der Leistungsklassen 0 und 6, während Lara Kirschbaum und ihr Holsteinerwallach Cantaro die kombinierte Wertung aus Dressur und Springen für sich entschieden. In den Dressurwertungen der Leistungsklassen 0 und 6 überzeugte der Reitverein Bebra mit seinen Reiterinnen Luisa Barborseck und Nuscha Tschepke, die sich beide mit der Stute Gianna Luca die Siegertitel in den beiden Klassen sicherten. Der Kreismeistertitel in der Kombinationswertung der Leistungsklasse 0 ging an Leona Köller mit Rusty vom Reitverein Philippsthal.

Insgesamt gingen 110 Ponys und Großpferde mit ihren Reitern am vergangenen Sonntag trotz Regenschauern und teilweise herbstlichen Temperaturen auf der Reitanlage in dem Niederaulaer Ortsteil an den Start. Richterin Peggy Schilke bewertete die Leistungen der Reiterinnen und Reiter in elf Prüfungen – angefangen beim Pony-Führzügelwettbewerb und Einfacher Reiterwettbewerb, E- und A-Dressuren bis hin zu E- und A-Springen. In der A-Dressur siegte Jasmin Rohrbach mit Look At Me von den Pferdefreunden Niederjossa.

Den krönenden Abschluss des Reittages bildeten die Springprüfungen der Klasse A, in denen die bereits erfahreneren Reiter den von Lutz Altmüller gebauten Parcours mit bis zu 1,10 Meter hohen Hindernissen überwinden mussten. Sowohl in der Stilspringprüfung als auch in dem Springwettbewerb auf Zeit siegte Franziska Stöcker vom RV Hilperhausen mit ihren Pferden Emilio und Clivia.

Ergebnisse

Kreismeisterinnen 2012 LK 6 Dressur

1. Luisa Barborseck (RV Bebra) mit Gianna Luca

2. Melina Will (RV Untergeis) mit Oakland W

3. Vanessa Dach (RV Bebra) mit Doretta

Kreismeisterinnen 2012 LK 6 Springen

1. Sophie Kümpel (RV Hilperhausen) mit Hüttenbergs Dorina

2. Alina Weise (RV Hilperhausen) mit Memphis

3. Emma Göltner (RV Philippsthal) mit My Melody

3. Aline Ickler (RV Hilperhausen) mit Lancaster Black

Kreismeisterinnen 2012 Kombination LK 6

1. Lara Kirschbaum (RV Hilperhausen) mit Cantaro

2. Sophie Kümpel (RV Hilperhausen) mit Hüttenbergs Dorina

3. Alina Weise(RV Hilperhausen) mit Memphis

4. Anna Barborseck (RV Rotenburg) mit Ramazotti

Kreismeisterinnen 2012 LK 0 Dressur

1. Nuscha Tschepke (RV Bebra) mit Gianna Luca

2. Katharina Zies (RV Bebra) mit Renaissance

2. Luise Wedekind (RV Fuldawiesen) mit Nepomuk

4. Jule Diegel (RV Hilperhausen) mit Walentina

Kreismeisterinnen 2012 LK 0 Springen

1. Jule Diegel (RV Hilperhausen) mit Emilio

2. Leona Köller (RV Philippsthal) mit Rusty

3. Annkathrin Köller (RV Philippsthal) mit Inscha

Kreismeisterinnen 2012 Kombination LK 0

1. Leona Köller (RV Philippsthal) mit Rusty

2. Alisa Wegner (RV Hilperhausen) mit Toffifee

3. Rebecca Schmidt (RV Bebra ) mit Snowflake

4. Luise Wedekind (RV Fuldawiesen) mit Nepomuk

5. Annkathrin Köller (RV Philippsthal) mit Inscha

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bunte Geschichts-Collage zu Wiedervereinigung und einem Ost-West-Roman

Geschichts-Collage: Die Gesamtschule Obersberg  präsentierte ihr Projekt "30 Jahre Mauerfall im Rahmen der Aktionen zu „Bad Hersfeld liest ein Buch“ - in diesem Jahr "In …
Bunte Geschichts-Collage zu Wiedervereinigung und einem Ost-West-Roman

A4 bei Kirchheim: Gegen Holzlaster geprallt und mehrfach überschlagen

Trümmerfeld auf der A4 zwischen Kirchheim und Bad Hersfeld: Ein Golf prallte gegen einen Holzlaster und überschlug sich mehrfach.
A4 bei Kirchheim: Gegen Holzlaster geprallt und mehrfach überschlagen

Mit 1,98 Promille: 23-jähriger Pkw-Fahrer rutscht in Graben bei Neuenstein

Nachdem der 23 Jahre alte Fahrer in den Graben gerutscht war, ergab ein Alkoholtest einen Promillewert von 1,98
Mit 1,98 Promille: 23-jähriger Pkw-Fahrer rutscht in Graben bei Neuenstein

18-jähriger schleudert mit seinem Auto in eine Scheune bei Weiterode

Fahranfänger bei Unfall auf regennasser Straße verletzt
18-jähriger schleudert mit seinem Auto in eine Scheune bei Weiterode

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.