PKW mehrfach überschlagen in Neuenstein: Drei Verletzte in Krankenhaus eingeliefert

Ein 22-Jähriger PKW-Fahrer aus Bad Hersfeld überschlug sich auf nasser Fahrbahn mehrfach.

Neuenstein. Am heutigen Mittwochmorgen ereignete sich gegen 3.20 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 324 zwischen den Ortsteilen Obergeis und Untergeis. Ein 22-jähriger Pkw-Fahrer aus Bad Hersfeld war mit seinem roten Skoda, Fabia, auf der Fahrt in Richtung Untergeis. Ausgangs einer Linkskurve geriet er mit seinem Auto, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf feuchter Fahrbahn, ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach auf der abschüssigen Böschung. Der 22-Jährige und die beiden Mitfahrer (26 und 32) wurden mit Krankenwagen in ein Krankenhaus eingeliefert. An dem Skoda entstand mit ca. 4.000 Euro ein Totalschaden.

Rubriklistenbild: © benjaminnolte - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kreis bietet Eltern-LAN an

Selbst erleben was Kinder spielen
Kreis bietet Eltern-LAN an

Festakt in Philippsthal: 90 Jahre Ausbildung bei K+S

Auszubildende sind die Zukunft: Bergbauunternehmen feiert Jubiläum
Festakt in Philippsthal: 90 Jahre Ausbildung bei K+S

Frontalcrash auf regennasser Fahrbahn bei Obergeis

Ein VW schleuderte in Rechtskurve in den Gegenverkehr der B324
Frontalcrash auf regennasser Fahrbahn bei Obergeis

Kreistag: Haushalt für 2019/2020 eingebracht

Weiter Investitionen in Schulen und Kreisstraßen vorgesehen
Kreistag: Haushalt für 2019/2020 eingebracht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.