Dubens Fast-Überraschung

Tischtennis. Die Reserveteams zwei und drei des Hessenligisten TV Heringen sind weiter in der Erfolgsspur. Bezirksklasse, TV Heringen II SV Kl

Tischtennis. Die Reserveteams zwei und drei des Hessenligisten TV Heringen sind weiter in der Erfolgsspur. Bezirksklasse, TV Heringen II SV Kleinensee 9:2: Gegen ersatzgeschwchte Gste war die berlegenheit der Hausherren gro. Im Eingangsdoppel mussten sich Ulf Kallenbach und Heinz Flache geschlagen geben und Tole fand gegen Stein kein Rezept.

Bezirksklasse, TV Heringen II TV Heringen III 9:3: Rhlmann/Bode, Kallenbach und Hans Bode holten die Punkte fr die dritte Mannschaft. Bezirksklasse, TV Heringen III TTC Rhina 4:9: Harald und Markus Duben verpassten gegen Heimroth/Kotulla bei ihrer Niederlage mit 10:12 im entscheidenden fnften Satz eine berraschung. 1. Kreisklasse, TV Heringen IV TTC Friedewald II 4:9: In einem guten Kreisklassenspiel konnten die Hausherren dem Titelfavoriten lange Zeit Paroli bieten. Die Heringer mussten sich gleich in beiden Eingangsdoppeln mit 2:3 geschlagen geben. Uli Kluger hatte bei der 8:5-Fhrung im Entscheidungssatz gegen Hoffmann die Chance zum Ausgleich. Doch die Friedewalder hatten das bessere Ende fr sich.

1. Kreisklasse, TV Heringen IV TTC Mansbach II 9:0: Nach drei Doppel-Siegen holten Thorsten Bode, Kluger, Radick, Diehl, Hans Bode und Zaenker die Punkte. 2. Kreisklasse, SG Beenhausen II TV Heringen V 4:9: Zu einem wichtigen Erfolg im Kampf um einen Aufstiegsplatz kam das Heringer Team um Kapitn Wolfgang Gebauer. In den Einzeln war es einmal mehr Spitzenspielerin Evelin Haudel, die mit zwei souvernen Siegen gegen Bohl und Serve den Grundstein zum Erfolg legte.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kniestoß ins Gesicht: Unbekannter flüchtet zum Lullusfeuer in Bad Hersfeld

Bad Hersfeld: Polizei sucht Täter, der einen 21-Jährigen mit einem Kniestoß ins Gesicht schwer verletzt hat
Kniestoß ins Gesicht: Unbekannter flüchtet zum Lullusfeuer in Bad Hersfeld

Bad Hersfeld: Transporter rast erst über eine Verkehrsinsel und kracht dann in eine Bushaltestelle

Der Transporter fuhr auf die Verkehrsinsel in Bad Hersfeld auf, krachte dann in eine Bushaltestelle, der Fahrer flüchtete.
Bad Hersfeld: Transporter rast erst über eine Verkehrsinsel und kracht dann in eine Bushaltestelle

Kreisbrandmeister Stefan Hertrampf verabschiedet

Mehr als nur ein Hobby: 57-Jähriger ist seit seiner Kindheit in der Feuerwehr tätig.
Kreisbrandmeister Stefan Hertrampf verabschiedet

Körperverletzungen in Bad Hersfeld: Frau riss einer anderer Ohrring und Fingernagel heraus

Zwei Körperverletzungen vom Freitagabend  auf dem Lullusfest in Bad Hersfeld teilt die Polizei mit.
Körperverletzungen in Bad Hersfeld: Frau riss einer anderer Ohrring und Fingernagel heraus

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.