Durchbruch in Haydau

Von ANDREAS BERNHARDMorschen. Durchbruch in den Verhandlungen um das 30-Millionen-Projekt Kloster Haydau. Diese Botschaft verkndete am Donnersta

Von ANDREAS BERNHARD

Morschen. Durchbruch in den Verhandlungen um das 30-Millionen-Projekt Kloster Haydau. Diese Botschaft verkndete am Donnerstagabend berraschend B.Braun-Chef Ludwig Georg Braun auf der Jahreshauptversammlung des Frdervereins Kloster Haydau, dessen Vorsitzender er ist.

B.Braun legt nach

Zuvor war das Medizintechnikunternehmen, das im Kloster ein internationales Tagungszentrum mit angeschlossenem Hotel aufbauen will, den finanziellen Forderungen von Brgermeister Herbert Wohlgemuth ein ganzes Stck entgegen gekommen. Statt wie zunchst geplant, wird B.Braun der finanzschwachen Gemeinde nicht nur einen symbolischen Euro fr die Domnengebude berweisen, sondern 250.000 Euro. Ferner will das Unternehmen das Dorfgemeinschaftshaus in der Orangerie fr rund 800.000 Euro sanieren und danach gemeinsam mit der Gemeinde nutzen.

Dadurch erbrigt sich der bisher geplante Umbau der Scheune am Haus Raabe zum Dorfgemeinschaftshaus. Brgermeister Wohlgemuth erklrte, so kann die Gemeinde rund 400.000 Euro einsparen. Wie bereits berichtet, hatten sich die Verhandlungen zwischen Gemeindevorstand und B.Braun ber ein Jahr in die Lnge gezogen. Grund war die ungeklrte Frage, wie Morschen die enormen Umzugskostenfr Gemeindeverwaltung, Bauhof und Feuerwehr, die bislang im Kloster untergebracht sind, schultern soll.

Die bestehende Finanzierungslcke der Gemeinde von bisher rund einer Million Euro ist mit dem Entgegenkommen von B.Braun auf etwa 450.000 Euro gesunken. Die noch fehlenden Gelder werden jetzt wohl ber Kredite beschafft. Zuvor braucht Brgermeister Wohlgemuth allerdings eine Haushaltsgenehmigung durch die Kommunalaufsicht des Kreises.

Der Vertrag zwischen B.Braun und der Gemeinde Morschen ist an einige Bedingungen geknpft. ber deren genauen Wortlaut wurde noch nichts bekannt. Offensichtlich setzen sie jedoch der Gemeinde Fristen fr den Fortgang des Umzugs. Hintergrund: Der Medizintechnik-Riese aus Melsungen will nun zgig mit den Arbeiten am Kloster beginnen. Ludwig-Georg Braun kndigte an bereits in den nchsten Wochen mit den Vorarbeiten fr den Architekten-Wettbewerb fr den Hotelneubau zu beginnen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Modellschule mit Messecharakter

Viel Zuspruch bei den MSOpen, dem Tag der offenen Tür der Modellschule Obersberg.
Modellschule mit Messecharakter

Bekämpfung der Einbruchskriminalität: Großangelegte Verkehrskontrolle des Polizeipräsidiums Osthessen auf der BAB 4

Mit einer großangelegten Verkehrskontrolle des Polizeipräsidiums Osthessen auf der BAB 4 sollte gegen die Einbruchskriminalität gekämpft werden.
Bekämpfung der Einbruchskriminalität: Großangelegte Verkehrskontrolle des Polizeipräsidiums Osthessen auf der BAB 4

Tasche mit Geld aus Auslieferfahrzeug gestohlen

Wer hat am Freitagmorgen in der Landecker Straße in Schenklengsfeld einen Diebstahl beobachtet?
Tasche mit Geld aus Auslieferfahrzeug gestohlen

Bunte Geschichts-Collage zu Wiedervereinigung und einem Ost-West-Roman

Geschichts-Collage: Die Gesamtschule Obersberg  präsentierte ihr Projekt "30 Jahre Mauerfall im Rahmen der Aktionen zu „Bad Hersfeld liest ein Buch“ - in diesem Jahr "In …
Bunte Geschichts-Collage zu Wiedervereinigung und einem Ost-West-Roman

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.