Ein echtes Vorbild... Colin traf Paul Panzer!

Neben Paul Panzer traf Colin schon Adel Tawil und Shkodran Mustafi - im Rahmen seiner Spendenaktion. Foto: nh
+
Neben Paul Panzer traf Colin schon Adel Tawil und Shkodran Mustafi - im Rahmen seiner Spendenaktion. Foto: nh

Nach seiner erfolgreichen Spendenaktion: Der kleine Colin aus Ludwigsau traf Kultkomiker Paul Panzer

Bad Hersfeld. "Ich könnte heulen vor Freude über so viel Herz, Wärme und Menschlichkeit", schrieb Kultkomiker Paul Panzer auf seinem Facebook-Profil. Dieses große Lob ging an einen kleinen Waldhessen: Colin Rimbach, 10 Jahre, aus Ludwigsau. Er verbrachte seine Freizeit in diesem Jahr damit, gutes zu tun. So rief er, zusammen mit Mama Daniela, die Spendenaktion "Colin hilft Paul… und dem Deutschen Kinder­hospizverein e.V." ins Leben (der KA berichtete).

Insgesamt verkaufte Colin über 1.000 Badewannen­entchen für den gute Zweck – damit und durch weitere Spenden kam eine stolze Summe von 3.333 Euro zusammen. Auf die Idee kam der Zehnjährige, weil sein Vorbild, Paul Panzer, sich auch für den Deutschen Kinder­hospiz­verein einsetzt.

Umso größer war die Freude, als der deutsche Entertainer vor einigen Tagen persönlich bei Colin anrief. "Ich war ­total überrascht, dass Paul Panzer am Telefon war", freut sich der kleine Waldhesse. Panzer fragte ­seinen jungen Fan, ob er Lust habe zu ­seinem Auftritt am 30. ­November nach Würzburg zu kommen – um ihn dort zu ­treffen. Die Antwort war klar: Ja!

Und so wurde Colins Herzenswunsch wahr und er traf den lustigen Künstler. "Lieber ­Colin, natürlich bin ich stolz. Dein Einsatz ist so wundervoll, du bist wahrhaft ein ­echtes Vorbild. Danke, danke, danke", sagte ihm Panzer.

Auch Colin war von seinem Vorbild begeistert: "Paul ­Panzer, der in Wirklichkeit Dieter Tappert heißt, ist ein Mensch mit einem sehr großen Herzen." Und Colin weiter: "Es ging mir bei der Spendenaktion nicht um die Anerkennung, sondern nur darum, kranken Kindern zu helfen."

Nach dem Treffen mit Paul durfte er, zusammen mit ­seiner Familie noch die Bühnenshow des Kult-­Komikers sehen.

Und: Panzer war nicht der einzige Prominente, der die Spendenaktion unterstützte. Auch Sänger Adel Tawil ("Stadt", "Lieder") und der waldhessische Fußball-Weltmeister Shkodran Mustafi ­haben Colin getroffen und ihm bei seiner Spendenaktion geholfen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Polizei stoppt Sattelzug mit Schräglage auf A4

Wegen unzureichender Ladungssicherung drohte der Anhänger umzukippen.
Polizei stoppt Sattelzug mit Schräglage auf A4

Mit Pkw mitten in der Stadt überschlagen

Mit PKW mitten in der Stadt überschlagen Autofahrer krachte mit seinem VW in parkenden Toyota
Mit Pkw mitten in der Stadt überschlagen

Helden der Leinwand: „Lullusreise“-Film feierte Premiere mit vier Feuermeistern

Der im Juli gedrehte Film "Lullusreise oder die Kraft der Kastanien" von "Künste öffnen Welten" feierte jetzt Premiere. In den kommenden Wochen wird er noch im Kino und …
Helden der Leinwand: „Lullusreise“-Film feierte Premiere mit vier Feuermeistern

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.