Ehrungen beim FC Gilfershausen

Gilfershausen. Ehrungen und Neuwahlen standen bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des FC Gilfershausen im Blickpunkt. Für 40 Jahre Vereinstr

Gilfershausen.Ehrungen und Neuwahlen standen bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des FC Gilfershausen im Blickpunkt. Für 40 Jahre Vereinstreue wurden die Sportkameraden Udo Eckhardt, Manfred Zies, Jochen Hartig, Knut Eckhardt, Werner Roppel und Robert Schmidt vom Vorsitzenden Horst Groß ausgezeichnet. 25 Jahre am Ball für den FC Gilfershausen sind Guido Siegel, Manuel Weber, Carsten Becker, Christoph Hoenl und Enzo Mackenroth.

Besonders dankte Groß den Schiedsrichtern, dem Jugendleiter Frank Lecke und den vielen freiwilligen Helfern die bei der Dachsanierung des Sporthauses mit über 260 Arbeitsstunden mitgeholfen haben.

Bei den Neuwahlen des Gesamtvorstandes ergaben sich so gut wie keine Änderungen. Erster Vorsitzender bleibt Horst Groß, ebenfalls bleiben der zweite und der dritte Vorsitzende Hartmut Kersch und Thomas Montag im Amt. Jugendleiter ist weiterhin Frank Lecke und Jörg Messer ist auch in Zukunft für die Finanzen verantwortlich und ist zusätzlich Betreuer bei den Senioren.

Der erste Vorsitzende Horst Groß wies auf das Jubiläum im kommenden Jahr hin. Da wird der FC Gilfershausen 50 Jahre. Es ist eine Sportwoche mit verschiedenen Jugendspielen, Turnieren und ein Kommersabend im kleinen Rahmen geplant. Außerdem will man sich um die Ausrichtung der Stadtmeisterschaften für alte Herren und Senioren bemühen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Hitze und Blitze heizten den Sportlern beim Vulcano Race und Battle ein

Bildergalerie: Hobbysportler auf dem Weg zum Gipfel.
Hitze und Blitze heizten den Sportlern beim Vulcano Race und Battle ein

Waldhessen erkunden: Jetzt zur Sommertour mit dem Landrat anmelden

Am Donnerstag, 13. August, und Freitag, 14. August, findet die Sommertour mit Landrat Dr. Koch statt. Anmeldungen sind ab heute möglich.
Waldhessen erkunden: Jetzt zur Sommertour mit dem Landrat anmelden

Memorabilien aus vergangenen Theater-Aufführungen

Am Sonntagnachmittag gab es im "Anderen Sommer" einen kleinen, aber feinen Verkauf von Requisiten, Kostümen und Ausstattungsstücken der vergangenen Festspieljahre.
Memorabilien aus vergangenen Theater-Aufführungen

Richy Müller bei den "Nachteulen": "Ich gehe nach meinem Bauchgefühl"

2016 spielte er in "Hexenjagd" und in der Nacht zu Sonntag plauderte Richy Müller bei Dominic Mäckes "Nachteulen" in der Stiftsruine.
Richy Müller bei den "Nachteulen": "Ich gehe nach meinem Bauchgefühl"

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.