„Ein Führungswechsel zur rechten Zeit“

Zum Wechsel an der Spitze der Kreis-CDU (HIER der Artikel dazu) meint Dr. Matthias Krafft: Blo braucht Partei jetzt geschlossen hinter

Zum Wechsel an der Spitze der Kreis-CDU(HIER der Artikel dazu)meint Dr. Matthias Krafft: Blo braucht Partei jetzt geschlossen hinter sich

Der Fhrungswechsel an der Spitze der Waldhessen-CDU ist der richtige Zeitpunkt zum Wechsel der Reifen mit dem heruntergefahrenen Parteiprofil, um dadurch strkeren Vortrieb und bessere Bodenhaftung der Partei zu erreichen.Zu lange, zu einseitig auf Senkrechtstarter, Karrieristen und Selbstdarsteller als Mandatstrger fixiert, geriet die Parteibasis auer Acht, wo manche bodenstndige und glaubwrdige Frauen und Mnner leben, die der Partei als Aushngeschilder dienen knnten.Hchste Zeit, die innerparteiliche Kommunikation von unten nach oben umzustellen. Hchste Zeit, die Kungeleien und Klngeleien einflussreicher Parteizirkel zu neutralisieren. Hchste Zeit, die Parteibasis wesentlich effektiver in Meinungsbildungs-und Entscheidingsprozesse einzubinden.Thorsten Blo braucht jetzt die Partei geschlossen hinter sich, um sie kooperativ und integrativ wieder nach vorn und oben zu bringen und aus ihrer politischen Randstndlgkeit herauszulsen. Nur so wird sie wieder in die Lage versetzt, die verschlissene und erodierende Kreis-SPD zu kontern und dadurch wieder whlerattraktiv zu werden!Mit besten GrenDr. Matthias Krafft, Niederthalhausen

-----------------------------------------------------------------------------------------

Blo ist neuer CDU-Chef CDU-Kreisparteitag: Helmut Heiderich nach fast zwei Jahrzehnten verabschiedet

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Trotz Corona-Krise: Deutsche Post weiterhin auf Trapp

Mit der Aktion „Wurfsendung“ möchte die Deutsche Post bundesweit auf die neuen Schutz- und Hygienemaßnahmen aufmerksam machen.
Trotz Corona-Krise: Deutsche Post weiterhin auf Trapp

Anwohner halfen  beim Löschen: Schuppenbrand in Wahlshausen 

Ursache: Vermutlich hatte sich Glut entzündet
Anwohner halfen  beim Löschen: Schuppenbrand in Wahlshausen 

Hoher Sachschaden nach Zimmerbrand in Einfamilienhaus

Einsatz für Feuerwehren am Montagabend im Bad Hersfelder Stadtteil Hohe Luft
Hoher Sachschaden nach Zimmerbrand in Einfamilienhaus

Rund 200.000 Euro Schaden bei Brand in Bad Hersfeld

Einfamilienhaus am Montagabend in Bad Hersfeld in Flammen
Rund 200.000 Euro Schaden bei Brand in Bad Hersfeld

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.