Einbruch in Alheimerhütte: 8.400 Euro Schaden... Am Brink mit Barhocker zugeschlagen...

Polizei Hersfeld-Rotenburg Einbruch in Wohnhaus / Münzsammlung und Bargeld gestohlen Nentershausen-Weißenhasel. Am Freitag, 30. September, wurde zwi

Polizei Hersfeld-Rotenburg

Einbruch in Wohnhaus / Münzsammlung und Bargeld gestohlen

Nentershausen-Weißenhasel. Am Freitag, 30. September, wurde zwischen 7 Uhr und 13 Uhr in ein Einfamilienwohnhaus in der Straße Hinzbach eingebrochen. Dabei wurden...

Außerdem:

Einbruch in Alheimerhütte / Verhältnismäßig hoher Schaden

Rotenburg. In das Ausflugslokal Alheimerhütte, zu Fuße des Alheimers, wurde in der Nacht zum Montag, 3. Oktober, eingebrochen. Aus der Gaststätte wurde die komplette Bierzapfanlage...

...und:

Täter schlug mit Barhocker zu / 38-Jähriger verletzt

Bad Hersfeld. In einer Gaststätte am Brink gab es am Samstagabend, 1. Oktober, kurz vor Mitternacht eine handgreifliche Auseinandersetzung zwischen zwei Gästen. Zwei Männer gerieten zunächst in einen Streit, der dann eskalierte. Dabei wurde ein 38-jähriger Bad Hersfelder...

Lesen Sie hier weiter...

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Das „A-B-C“ der präklinischen Patientenversorgung

Zahlreichen Mitglieder der Bergwacht Hessen trafen sich zu einer gemeinsamen Fortbildung im Landratsamt
Das „A-B-C“ der präklinischen Patientenversorgung

Festspiel-Strandkorb: Mathias Schlung, der Mann für alle Fälle

Schauspieler, Sänger und Entertainer Mathias Schlung (Der Prozess, Emil und die Detektive) Im Strandkorb-Geplauder.
Festspiel-Strandkorb: Mathias Schlung, der Mann für alle Fälle

AfM-„Chef“ Rothe war beim Bundespräsidenten

Bad Hersfeld. Große Ehre für Alf Rothe: Der Vorsitzende des Arbeitskreises für Musik in Bad Hersfeld war in der vergangenen Woche Gast im Schloss
AfM-„Chef“ Rothe war beim Bundespräsidenten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.