Einbruch in Elektrogeschäft: Täter stahlen Geräte im Wert von 50.000 Euro

In der vergangenen Nacht wurde in einem Elektrofachgeschäft in der Hünfelder Straße eingebrochen.

Bad Hersfeld. Bei einem Einbruch in ein Elektronikfachgeschäft in der Hünfelder Straße wurden in der Nacht zum Donnerstag (08.02.) Notebooks, Kameras und Smartphones im Wert von circa 50.000 Euro gestohlen. Zuvor waren auf einem benachbarten Grundstück einer Autowerkstatt die beiden amtlichen Kennzeichen HEF-AM 898 samt Halterungen von einem Auto abgerissen worden. Diese Halterungen wurden auf dem Parkplatz des Elektronikmarktes gefunden und von der Polizei sichergestellt. Vermutlich wurden die Kennzeichen von den Einbrechern an ihr Fluchtfahrzeug angebracht. Die weiteren Ermittlungen dauern noch an. Hinweise bitte an die Polizei in Bad Hersfeld, Telefon: 06621/9320 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Renault fliegt bei Wippershain von Straße und fällt Tanne: Fahrer schwer verletzt

Nachdem das Auto von der Straße abgekommen war, flog es gegen eine Tanne, fällte diese und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus …
Renault fliegt bei Wippershain von Straße und fällt Tanne: Fahrer schwer verletzt

Haunetal investiert in die Zukunft

Bewilligungsbescheid für integriertes Entwicklungskonzept übergeben
Haunetal investiert in die Zukunft

Erster Schnee auf dem Eisenberg

Auf dem höchsten Berg im Knüllgebirge hat der Winter Einzug gehalten
Erster Schnee auf dem Eisenberg

Leihgroßeltern sind bereit zum Einsatz

Sieben Leihomas und ein Leihopa haben ihre Schulung absolviert
Leihgroßeltern sind bereit zum Einsatz

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.