Einbruchserie in Rotenburg und Bebra

Polizei Hersfeld-Rotenburg Bebra. In der Wilhelm-Leuschner-Straße wurde am Samstag, 28. Januar, zwischen 14 Uhr und 18.45 Uhr, in ein Einfamilienwohn

Polizei Hersfeld-Rotenburg

Bebra. In der Wilhelm-Leuschner-Straße wurde am Samstag, 28. Januar, zwischen 14 Uhr und 18.45 Uhr, in ein Einfamilienwohnhaus eingebrochen. Dabei wurde neben Bargeld auch Gold- und Silberschmuck (Armbänder, Ringe und Ketten) gestohlen. Der Gesamtschaden beträgt ca. ...

-----------------------------

Rotenburg-Lispenhausen. Am Sonntag, 29. Januar, zwischen 16.30 Uhr und 19 Uhr, wurde in ein Einfamilienwohnhaus im Tannenweg eingebrochen. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe...

-----------------------------

Rotenburg. In der Zeit zwischen Freitag, 27. Januar, 13.45 Uhr, und Sonntag, 29. Januar, 22.15 Uhr, wurde in ein Einfamilienwohnhaus im Katzenkopfweg eingebrochen. Dabei wurde Schmuck im Wert von ca. 1.500 Euro...

Lesen Sie hier weiter...

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Vielseitiger Charakter: Andrés Mendez im Strandkorb-Geplauder

im Strandkorb spricht Andrés Mendez über seine Rollen in "Shakespeare in Love" und "Nipple Jesus"
Vielseitiger Charakter: Andrés Mendez im Strandkorb-Geplauder

Echte Premiumqualität: Trainieren im Fitnesspark Bebra

Beste Bedingungen: Der Fitnesspark in Bebra bietet den Kunden viele Vorteile
Echte Premiumqualität: Trainieren im Fitnesspark Bebra

Top in Sachen Service - Auszeichnungen für Grillfürst Bad Hersfeld

Der Grillfachhandel der Region wurde mehrfach für seinen tollen Kundenservice ausgezeichnet.
Top in Sachen Service - Auszeichnungen für Grillfürst Bad Hersfeld

Zoff um Straßenbeiträge in Heringen

Die Stadt verschickt offenbar fehlerhafte Zahlungsbescheide an die Bürger.
Zoff um Straßenbeiträge in Heringen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.