Eine neue Kultur in der Festspielstadt

Bad Hersfeld. Was in Deutschland die Bundesliga und die Champions League sind, dass ist in Japan der Nationalcircus. Bereits zum vierten Mal macht die

Bad Hersfeld. Was in Deutschland die Bundesliga und die Champions League sind, dass ist in Japan der Nationalcircus. Bereits zum vierten Mal macht dieser, unter Leitung von Raoul Schoregge, in der Festspielstadt halt. Es gibt nur in China nur wenige Gruppen, die sich wirklich Nationalcircus nennen drfen, so Produzent Schoregge. Und die Mitglieder nicht selten den Status gefeierter Popstars.

Bisher war Bad Hersfeld immer ein toller Platz fr uns, so Schoregge. Wie jedesmal bietet er auch 2009 eine komplett neue Show, die auf den Namen Konfuzius hrt. Zuletzt hinterlie man mit Marco Polo einen bleibenden, positiven Eindruck. Wir versuchen immer neben dem Entertainmentfaktor in unserer Show auch die Werte der anderen Kultur zu vermitteln, erklrt der Produzent. So wird jede akrobatische Sequenz mit einer kurzen Einleitung eingelutet alles verpackt in eine bunte und unterhaltsame Geschichte.

Hinter den Kulissen

Der Kreisanzeiger verlost fnf mal zwei Tickets der besonderen Art. Die Gewinner treffen sich am 30. Mrz um 18.30 Uhr an der Hintertr der Stadthalle. Neben Backstagepssen fr die Show erhalten sie eine kleine Fhrung und treffen die Artisten zum gemtlichen Plausch hinter der Bhne weitere berraschungen sind nicht ausgeschlossen. Im Anschluss drften die Glcklichen Sieger natrlich die Show genieen. Alles was man dafr tun muss, ist bis 22. Mrz eine E-Mail an verlosung@kreisanzeiger-online.de zu schicken. Folgende Frage will beantwortet werden:

Wie heit die aktuelle Show des Chinesischen Nationalzirkus, der am 30. Mrz in der Stadthalle in der Kreisstadt auftritt?

a) Konfuzius

b) Marco Polo

c) Dschingis Khan

Der Kreisanzeiger wnscht allen Einsendern viel Glck. Bitte in der Email die komplette Anschrift angeben. Wer kein Glck hat kann Karten fr die Show in der Festspielkartenzentrale und in der Geschftsstelle der Hersfelder Zeitung erwerben.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neue Schutzmasken aus Bad Hersfeld

Ministerpräsident Bouffier besuchte The Filament Factory, die jetzt Schutzmasken entwickelt.
Neue Schutzmasken aus Bad Hersfeld

Unfall bei Bebra: Fahrer im Lastzug  eingeklemmt

Ersthelfer betreuten den Fahrer bis zum Eintreffen der Retter.
Unfall bei Bebra: Fahrer im Lastzug  eingeklemmt

Drei Verletzte bei Crash in Alheim

Zusammenstoß auf der B 83 zwischen Baumbach und Hergershausen - es wird vermutet, dass die Fahrerin des VW ein Stoppschild übersah.
Drei Verletzte bei Crash in Alheim

Fast vierzig Fahrräder gegen Diebstahl gesichert

Fahrradcodier-Aktion in Rotenburg
Fast vierzig Fahrräder gegen Diebstahl gesichert

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.