Eine Stunde Anstehen für schlechte Karten... und Zurückgeben ging auch nicht...

Einen Offenen Brief an Ulli Meiß, den musikalischen Leiter der Adventskonzerte mit dem Chor der Modell- und Gesamtschule Obersberg und dem Blechbläs

Einen Offenen Brief an Ulli Meiß, den musikalischen Leiter der Adventskonzerte mit dem Chor der Modell- und Gesamtschule Obersberg und dem Blechbläserensemble der Modell- und Gesamtschule Obersberg und der Konrad-Duden-Schule, hat Walter Wiescher aus Mengshausen geschrieben:

Sehr geehrter Herr Meiß,

Ich möchte Ihnen gerne mal berichten, was mir gestern, am 29. September, passiert ist. Wir besuchen regelmäßig die Konzerte "Ihres" phantastischen Chores.  Die letzten beiden Male hatten wir leider Karten hinter Säulen. Deshalb plante ich, es diesmal besser zu machen und war um 8.45 Uhr zum Kartenvorverkauf erschienen... als 48ste Person. Ich wollte mir sechs Karten à 15 Euro für die Sonntagsvorstellung um 16 Uhr holen.

Als ich nach gut einer Stunde an der Kasse war, erhielt ich die Antwort, das fast alles ausverkauft sei und dass nur noch Restkarten vorhanden wären. Ich bekam meine sechs Karten... auf der Empore 34 in der zweiten Reihe.

Auf meine Frage an die Kassiererin, wie das denn sein könne, bekam ich die Antwort, dass die meisten Karten Herr Meiß reserviert hätte.

Herr Meiß, dazu meine Frage: Es gibt pro Vorstellung 910 Karten. Wie ist es möglich, dass nach so kurzer Zeit alle Karten ausverkauft sind.

Aus verständlicher Verärgerung wollten wir die Karten zurückgeben. Das ging jedoch nicht. Man teilte uns mit, dass man nur Verkaufsstelle sei und keine Karten zurücknehmen dürfe. Wir sollten uns doch an den Veranstalter, Herrn Meiß, wenden. Dessen Adresse und Telefonnummer erhielten wir allerdings nicht.

Fakt ist: Der Kartenvorverkauf für diese Konzerte muss anders geregelt werden.

Ihnen, Herr Meiß, wünsche ich weiterhin viel Erfolg und Grüße an Ihr Ensemble.

Ihr

Walter Wiescheraus Mengshausen

-----------------------------------------------------

Lesen Sie hier mehr zum Thema:

MSO-Adventskonzerte: Ab Donnerstag gibt es Karten… (vom 28. September 2011)

-----------------------------------------------------

Aktuell: Ulli Meiß hat am Samstag schon auf diesen Offenen Brief reagiert:

Ulli Meiß: "Wir haben exakt 56 Karten reserviert…" (vom 1. Oktober 2011)

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Kinoreife Inszenierung

Sechs Jungs aus Kirchheim haben einen Film gedreht - der fr eine einmalige Vorstellung auch im Hersfelder Kino luft Von RICK FRHNERT
Kinoreife Inszenierung
Bundespolizei kommt in die Alheimer-Kaserne
Hersfeld-Rotenburg

Bundespolizei kommt in die Alheimer-Kaserne

Endlich steht eine Nachnutzung für die Kaserne in Rotenburg fest.
Bundespolizei kommt in die Alheimer-Kaserne
"Freie Wähler gemeinsam mit dem Bürgermeister"
Hersfeld-Rotenburg

"Freie Wähler gemeinsam mit dem Bürgermeister"

FWG präsentiert Liste für kommende Kommunalwahl
"Freie Wähler gemeinsam mit dem Bürgermeister"
Schlagerstar Andrea Berg zu Gast in Bad Hersfeld
Hersfeld-Rotenburg

Schlagerstar Andrea Berg zu Gast in Bad Hersfeld

Am 20. April: Schlager-Superstar gibt Autogramme im Bad Hersfelder Euronics
Schlagerstar Andrea Berg zu Gast in Bad Hersfeld

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.