Eine Stunde weniger Schlaf

Von Samstag auf Sonntag: Uhr wird von 2 auf 3 Uhr vorgestellt am besten drauf vorbereiten!Waldhessen. Die Zeitumstellung feiert in diesem Jahr

Von Samstag auf Sonntag: Uhr wird von 2 auf 3 Uhr vorgestellt am besten drauf vorbereiten!

Waldhessen. Die Zeitumstellung feiert in diesem Jahr einen runden Geburtstag: Zum 30. Mal seit Einfhrung der Sommerzeit 1980 werden die Uhren um eine Stunde vorgestellt. Am 29. Mrz springen sie in der Nacht von Samstag auf Sonntag um 2 auf 3 Uhr um. Allerdings kann der kleine Dreh an der Uhr den Bio-Rhythmus durcheinander bringen und fhrt hufig zu einer Art Mini-Jetlag. Die Techniker Krankenkassen (TK) in Hessen empfiehlt deshalb, sich frhzeitig auf die Zeitumstellung vorzubereiten.

Bereits ein paar Tage vorher sollten Betroffene etwas spter ins Bett gehen und auch die Mahlzeiten spter als gewohnt einnehmen. Umfangreiche Abendessen mssen dabei allerdings vermieden werden, erklrt Jana Flommersfeld, Sprecherin der TK in Hessen. Wer normalerweise einen Mittagsschlaf macht, sollte nach der Zeitumstellung etwa eine Woche lang darauf verzichten, um nachts besser schlafen zu knnen, so Flommersfeld.

Bis sich die innere Uhr und der Tagesablauf wieder aufeinander eingestellt haben, knnen individuell stark ausgeprgte Symptome auftreten. Dazu gehren Schlafstrungen, Konzentrationsschwche, depressive Verstimmungen und Appetitlosigkeit. Vor allem ltere Menschen und Kinder sind davon betroffen, da sich ihr Organismus schwerer an Zeitumstellungen anpasst. Der Grund fr Probleme ist die innere Uhr: Die Sonne beeinflusst durch den Wechsel von Hell und Dunkel im Tagesverlauf die Ausschttung des Schlafhormons Melatonin. Deshalb sind viele Menschen nach der Zeitumstellung noch nicht mde, obwohl die Uhr bereits die gewohnte Schlafenszeit anzeigt. Die Anpassung an den neuen Tag-Nacht-Rhythmus kann individuell unterschiedlich lange dauern und schwankt meist zwischen zwei und sieben Tagen.

Bei schweren Problemen durch die Sommerzeit sollte dennoch auf die Einnahme von Schlafmitteln verzichtet werden. Stattdessen helfen beruhigende Tees oder ein warmes Bad. Auch Entspannungstechniken wie die progressive Muskelentspannung nach Jacobson und autogenes Training frdern das Einschlafen. Die TK bietet in Hessen zahlreiche Prventionskurse, um diese Entspannungstechniken zu erlernen. TK-Versicherte knnen zustzlich ber die Webseite www.tk-online.de eine kostenlose CD mit hilfreichen bungen bestellen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen

Hohenroda. Reinhard Weimar ist tot. Das bestätigte Bad Hersfelds Polizeipressesprecher Manfred Knoch am Montag auf Kreisanzeiger-Anfrage. Reinhard We
Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen

Liebes-Guru kauft Seepark Kirchheim

Kann man das Glauben? Der Seepark Kirchheim soll Religionszentrum werden
Liebes-Guru kauft Seepark Kirchheim

Wenn das eigene Überleben zu einem Kampf wird - 38-Jährige mit Darmkrebs im Endstadium

Spendenaufruf für krebskranke Mutter aus Rotenburg - finanzielle Unterstützung hilft, damit Mutter und Kinder gemeinsam noch etwas mehr Zeit verbringen können.
Wenn das eigene Überleben zu einem Kampf wird - 38-Jährige mit Darmkrebs im Endstadium

Bearbeitungsdauer von 3 Monaten: Deutschlands langsamstes Finanzamt ist in Bad Hersfeld

Laut neuer Auswertung liegen die Waldhessen auf dem letzten Platz
Bearbeitungsdauer von 3 Monaten: Deutschlands langsamstes Finanzamt ist in Bad Hersfeld

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.