Einmalige Chance

Vacha. Am 23. Mai wird Sngerin LaFee, dreifache Echo-Gewinnerin im Vachwerk in Vacha auftreten. Alle Kreisanzeiger-Leser haben vorher die einmal

Vacha. Am 23. Mai wird Sngerin LaFee, dreifache Echo-Gewinnerin im Vachwerk in Vacha auftreten. Alle Kreisanzeiger-Leser haben vorher die einmalige Chance, Fragen an die Sngerin zu stellen und dabei zwei Tickets fr die Show abzusahnen.

Die fnf besten Fragen

Bei der Tour wird die Sngerin nicht nur ihr aktuelles Album Ring Frei prsentieren, sondern auch einen neuen Look. Die ehemalige Blondine wird mit schwarzen Haaren und in sexy Outfits auf die Bhne gehen. Die Inspiration dazu lieferten Jennifer Lopez Outfits in dem Thriller The Cell, verriet LaFee vorab.

Der Kreisanzeiger verlost fnf mal zwei Tickets fr die Show am 23. Mai. Alles was dazu getan werden muss, ist eine Frage an LaFee per E-Mail an froehnert@kreisanzeiger-online.de zu schicken. Die fnf besten und einfallsreichsten Fragen werden mit jeweils zwei Tickets belohnt und der Sngerin in einem Interview gestellt. Eine einmalige Chance! Wer kein Glck hat, kann sich sein Ticket auch selbst zulegen. Infos dazu im Internet unter mg-concerts.de.

Einsendeschluss ist der 20. Mai.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

„Ich wäre gerne Opa“... gesteht Michael Schanze bei Hit Radio FFH

Frankfurt/Bad Hersfeld. Der Schauspieler und Moderator Michael Schanze (66) war am heutigen Sonntag (16. Juni, 9 bis 12 Uhr) zu Gast bei HIT RADIO FFH
„Ich wäre gerne Opa“... gesteht Michael Schanze bei Hit Radio FFH

Infos in Bebra: Nach der Schule ist vor der Schule

Infoveranstaltung zur Fachoberschule in den Beruflichen Schulen Bebra
Infos in Bebra: Nach der Schule ist vor der Schule

Wenn das eigene Überleben zu einem Kampf wird - 38-Jährige mit Darmkrebs im Endstadium

Spendenaufruf für krebskranke Mutter aus Rotenburg - finanzielle Unterstützung hilft, damit Mutter und Kinder gemeinsam noch etwas mehr Zeit verbringen können.
Wenn das eigene Überleben zu einem Kampf wird - 38-Jährige mit Darmkrebs im Endstadium

Hubertus-Apotheke spendet für Zirkus-Projekt

Die Hubertus-Apotheke in Rotenburg spendet 630 Euro für ein Zirkus-Projekt des Fördervereins der Heinrich-Auel-Schule Rotenburg.
Hubertus-Apotheke spendet für Zirkus-Projekt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.