Bau des Einzelhandel- und Dienstleistungszentrums beginnt mit Spatenstich

Bebra. In Waldhessens ­Biber-Stadt Bebra begann heute nach zweijähriger Planung der Bau des neuen Einzelhandel- und Dienstleistungszentrum.Der Bürg

Bebra. In Waldhessens ­Biber-Stadt Bebra begann heute nach zweijähriger Planung der Bau des neuen Einzelhandel- und Dienstleistungszentrum.

Der Bürgermeister begrüßte  die geladene Gäste sowie einige neugierige Anwohner mit den optimistischen Worten: "Heute geht es los!"Mit dem Bau des Zentrums wolle man den Stillstand überwinden und die Zukunft aktiv gestalten, erklärte Bürgermeister Horst Groß und­­ ­zitierte den Schweizer Politiker Josef Estermann passend:"Wer ein Haus bauen möchte, muss zuerst in die Tiefe graben".Der erste Schritt für das richtige Fundament für den Bau des Zentrums wurde also am vergangenen Mittwoch gegen 14 Uhr mit dem Spatenstich gelegt. Bei dem Bau, dessen Dauer mit 13 Monaten bemessen ist, aber auch im späteren Gebäude selbst entstehen wertvolle Arbeitsplätze, die die Region stärken.

Leider sei es notwendig gewesen, alte Gebäude abzureißen, dafür sei es aber möglich, Platz für Neues zu schaffen. "Das neue Gebäude wird modern, energiesparend und zeitgemäß sein", erklärt Groß und fügt hinzu: "Auch finanzierbar wird es sein."Dirk Bauer von der Firma Bickhardt Bau sprach die besten Glückwünsche für den Baubeginn aus, er hoffe auf gutes Gelingen und Gottes Segen. In das Projekt fließen die gesamten Erfahrungen des Bau-Unternehmens ein, das besonders durch den Bau des Kassler Verkehrsflughafens, Kassel Calden bekannt ist.

Bebras Bürgermeister Horst Groß, der den Tag des Spatenstichs als einen sehr, sehr wichtigen Tag für die Stadt Bebra betitelte, beendete seine Rede mit dem Verweis auf die Eröffnungsfeier im nächsten Jahr.

Dort würde man sich "am Eingang des fertiggestellten Einzelhandel-und Dienstleistungszentrums treffen."

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Filmreife Verfolgungsjagd von Bad Hersfeld bis nach Thüringen

Mit bis zu 230 km/h raste der Audi mit seinen zwei Insassen über die Straßen. 
Filmreife Verfolgungsjagd von Bad Hersfeld bis nach Thüringen

11. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Das sind die Gewinn-Nummern für Mittwoch, 11. Dezember
11. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Der Baum, der keine Wünsche offen lässt

Wunschbaum-Aktion geht in die zweite Runde: Im Rotenburg-Center können ganz besondere Weihnachtswünsche erfüllt werden.
Der Baum, der keine Wünsche offen lässt

10. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Die Gewinn-Nummern für Dienstag, 10. Dezember
10. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.