Elfjähriger von Hund gebissen

+

Rotenburg. Beim Fahrradfahren wurde ein 11-Jähriger von einem freilaufenden Hund angegriffen.

Rotenburg.Ein 11-jähriger Junge aus Rotenburg befuhr mit seinem Fahrrad den Radweg von der Brotgasse in Richtung der Zufahrt zum Posthotel, als er in Höhe des Fuldafloßanlegers von einem schwarzen Labrador, der nicht angeleint war, leicht in den Unterschenkel gebissen wurde.

Der Hundehalter, der von dem Jungen als großer Mann mit langen schwarzen Haaren beschrieben wurde, rief dem Jungen lediglich zu, dass dort kein Radweg sei und begab sich zu Fuß mit seiner Begleiterin, einer Frau mit längeren blonden Haaren, in Richtung Fest-/Campingplatz. Das Paar ließ einen weiteren Hund (Labrador) unangeleint im dortigen Bereich herum laufen.

Um den verletzten Jungen kümmerte sich das Paar nicht. Der Junge wurde durch seinen Vater zur ambulanten Behandlung in Krankenhaus Rotenburg/F. verbracht. Ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung wurde eingeleitet

Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Rufnummer 06623/937-0 zu melden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bad Hersfeld: Transporter rast erst über eine Verkehrsinsel und kracht dann in eine Bushaltestelle

Der Transporter fuhr auf die Verkehrsinsel in Bad Hersfeld auf, krachte dann in eine Bushaltestelle, der Fahrer flüchtete.
Bad Hersfeld: Transporter rast erst über eine Verkehrsinsel und kracht dann in eine Bushaltestelle

Kreisbrandmeister Stefan Hertrampf verabschiedet

Mehr als nur ein Hobby: 57-Jähriger ist seit seiner Kindheit in der Feuerwehr tätig.
Kreisbrandmeister Stefan Hertrampf verabschiedet

Körperverletzungen in Bad Hersfeld: Frau riss einer anderer Ohrring und Fingernagel heraus

Zwei Körperverletzungen vom Freitagabend  auf dem Lullusfest in Bad Hersfeld teilt die Polizei mit.
Körperverletzungen in Bad Hersfeld: Frau riss einer anderer Ohrring und Fingernagel heraus

Tödlicher Unfall: Gabelstaplerfahrer überschlägt sich

Heimboldshausen: Ein 27-Jährige kippt mit Gabelstapler Abhang hinunter.
Tödlicher Unfall: Gabelstaplerfahrer überschlägt sich

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.