Empfang klang gemütlich aus

"Gesprch unter Freunden" zum Neujahrsempfang der KreishandwerkerschaftAuf das Gesprch unter Freunden freute sich H

"Gesprch unter Freunden" zum Neujahrsempfang der Kreishandwerkerschaft

Auf das Gesprch unter Freunden freute sich Hauptgeschftsfhrer Arno Schterbereits in seinem Gruwort zum Neujahrsempfang der Kreishandwerkerschaft. Im Anschluss an den offiziellen Teil im Kreistagssitzungssaal des Landratsamtes ging es daher ein Stockwerk tiefer in die Kantine, wo ein leckeres Buffet der Metzgerei Walter Schott und kalte Getrnke warteten. Dank fr die Bereitstellung der Rumlichkeiten ging an den Kreistagsvorsitzenden Horst Hannich und Verwaltungsdirektor Gerhard Deiseroth.

Auch die Jungmeister waren an ihrem Ehrentag natrlich mit von der Partie und aufgerufen, die Mglichkeit zu nutzen, mit magebenden Menschen in unserem Landkreis ins Gesprch zu kommen, soSchter. Als da beispielsweise wren: Landrat Dr.Karl-Ernst Schmidt und die Erste Kreisbeigeordnete Christa Bittner, zahlreiche Brgermeister der Region, darunter Manfred Fehr von Rotenburg, Horst Gro von Bebra, Manfred Koch von Kirchheim, Hein-Peter Mller von Haunetal sowie Bad Hersfelds Stadtverordnetenvorsteher Dr. Rolf Gbel. Die Landtagskandidaten Elisabeth Apelund Torsten Warneckekonnten hingegen leider nicht lange bleiben der Wahlkampf rief.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neue Schutzmasken aus Bad Hersfeld

Ministerpräsident Bouffier besuchte The Filament Factory, die jetzt Schutzmasken entwickelt.
Neue Schutzmasken aus Bad Hersfeld

Unfall bei Bebra: Fahrer im Lastzug  eingeklemmt

Ersthelfer betreuten den Fahrer bis zum Eintreffen der Retter.
Unfall bei Bebra: Fahrer im Lastzug  eingeklemmt

Drei Verletzte bei Crash in Alheim

Zusammenstoß auf der B 83 zwischen Baumbach und Hergershausen - es wird vermutet, dass die Fahrerin des VW ein Stoppschild übersah.
Drei Verletzte bei Crash in Alheim

Fast vierzig Fahrräder gegen Diebstahl gesichert

Fahrradcodier-Aktion in Rotenburg
Fast vierzig Fahrräder gegen Diebstahl gesichert

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.