Entwicklungen

100. Generalversammlung des Bankvereins Bebra eG Bebra. Nach dem Jubilumsjahr in 2008 konnte der Aufsichtsratvorsitzende Reinhard Seifert i

100. Generalversammlung des Bankvereins Bebra eG

Bebra. Nach dem Jubilumsjahr in 2008 konnte der Aufsichtsratvorsitzende Reinhard Seifert im gut besuchten Brgerhaus in Baumbach die anwesenden Mitglieder, Kunden und Ehrengste zur 100. Generalversammlung am 26. Mai begren. Anschlieend berichteten die Vorstandsmitglieder Wilfried Stolz und Horst Bachmann ber die allgemeine volkswirtschaftliche Situation und ber die Entwicklung der Bank im Geschftsjahr 2008. Vorstandsmitglied Bachmann ging insbesondere auf die durchgefhrten Jubilumsveranstaltungen fr Mitglieder und Kunden ein und erwhnte, dass auf einen groen Festkommerz verzichtet wurde und statt dessen insgesamt ein Betrag von 30.000 Euro an gemeinntzige Einrichtungen und Vereine gespendet wurde.

Die geschftliche Entwicklung in 2008 verlief unter Bercksichtigung der anhaltenden Finanzmarktkrise insgesamt zufriedenstellend, wobei ein leichter Rckgang des Bilanzvolumens auf 187 Mio. zu verzeichnen war. Die Forderungen an Kunden verminderten sich um 2,5 Mio. Euro auf 98,3 Mio. Euro, ebenso reduzierten sich die Kundeneinlagen um 0,5 Prozent, whrend die Einlagen bei unseren Verbundpartnern um 2,8 Mio. Euro gesteigert werden konnten. Die Relation der Kundeneinlagen im Verhltnis zur Bilanzsumme betrgt 85 Prozent und liegt erheblich ber dem Durchschnittswert der Volks- und Raiffeisenbanken.

Vorstandsmitglied Bachmann uerte die Hoffnung, dass die Kunden wie in der Vergangenheit auch in Zukunft dem Bankverein weiterhin treu bleiben, denn trotz allen Turbulenzen an den Finanzmrkten ist der Bankverein in der Lage, eine wiederum ber dem Marktzinsniveau liegende Dividende von 6,5 Prozent an seine Mitglieder auszuschtten; er betonte, unser Geschftspolitisches Ziel ist und bleibt weiterhin die Frderung unserer Mitglieder. Die ordentliche Ertragslage verringerte sich im abgelaufenen Geschftsjahr; wird sich aber nach aktuellen Berechnungen und Prognosen fr das Jahr 2009 wieder um 25 bis 30 Prozent verbessern. Unsere Genossenschaft ist der Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken angeschlossen, die aus den Garantiefonds und Garantieverbund besteht. Hiernach sind alle Kundeneinlagen zu 100% in jeder Hhe abgesichert.

Vorstandsmitglied Bachmann teilte der Versammlung mit, dass im Juli / August 2009 der Umbau der Geschftsstelle in Obersuhl mit einem Volumen in Hhe von 170.000,00 geplant ist, damit die Geschftsrume wieder den Anforderungen an einen modernen Bankbetrieb gerecht werden.

Dem Aufsichtsrat und dem Vorstand wurde aus den Reihen der Versammlung einstimmig Entlastung erteilt.

Die turnusgem aus dem Aufsichtsrat ausscheidenden Mitglieder Matthias Kaiser aus Bebra und Bernd Schorch aus Gerstungen wurden von der Versammlung einstimmig fr eine weitere Amtsperiode besttigt.

Fr langjhrige Mitgliedschaft im Bankverein Bebra eG wurden folgenden Mitglieder geehrt:

Fr 60-jhrige Mitgliedschaft - Karl Knig, Bebra, Albert Phieler, Alheim, Heinrich Ludwig, Alheim und Adolf Stahl, Alheim Fr 50-jhrige Mitgliedschaft - Christian Engel, Bebra, Anneliese Schade, Bebra, Friedrich Dietrich, Bebra, Heinrich Schade, Bebra, Willy Eltze, Bebra, Erika Becker, Bebra, Hans-Jrgen Mller, Bebra, Franz-Otto Kunze, Sontra, Ferdinand Schmauch, Nentershausen, Klaus-Jrgen Btterich, Sontra, Heinrich Geilfu, Sontra, Georg Mller, Bebra, Wilhelm Greinke, Rotenburg, Friedrich Deist, Alheim, Karl Schfer, Alheim, Hildegard Brner, Alheim, Norbert Hde, Alheim, Kthe Mnch, Alheim, Karl Sandrock, Alheim, Heinrich Schfer, Alheim, Heinz Willig, Alheim, Heinrich Gundel, Alheim, Willi Wacker, Alheim, Herbert Berger, Alheim, Richard Grtzer, Alheim, Hermann Ahrens, Alheim, Ernst Rehwald, Morschen, Wilfried Stckrad, Alheim und Karl Aschenbrenner, Alheim.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Das ging ans Herz: Beeindruckende Adventsvespern mit jungen Stimmen

Der Chor der Modell- und Gesamtschule sowie das Blechbläser-Ensemble von Ulli Meiß musizierte eindrucksvoll in der vollbesetzten Bad Hersfelder Stadtkirche.
Das ging ans Herz: Beeindruckende Adventsvespern mit jungen Stimmen

Niederaula: 500 Euro Schaden durch Vandalismus an Gesamtschule

In der Nacht von gestern, 7., auf heute, 8. Dezember, schlugen drei Täter ein Loch in eine Glastür an der Gesamtschule Niederaula.
Niederaula: 500 Euro Schaden durch Vandalismus an Gesamtschule

Die Gewinner der Lions-Adventskalender am 8. Dezember 2019

Die Gewinn-Nummern für Sonntag, 8. Dezember.
Die Gewinner der Lions-Adventskalender am 8. Dezember 2019

Adventsmarkt bei der Firma Rotpunkt in Niederaula

126 Stände: Himmlisches Advents-Highlight bei Rotpunkt am 7. und 8. Dezember.
Adventsmarkt bei der Firma Rotpunkt in Niederaula

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.