Erfolgreiche Prüfung: Rettungshundestaffel Hessen Ost

Schlitz/Hünfeld. Am 20. und 21. April fand die diesjährige Frühjahrsprüfung der Rettungshundestaffel Hessen Ost statt. Insgesamt 7 Teams der Staff

Schlitz/Hünfeld. Am 20. und 21. April fand die diesjährige Frühjahrsprüfung der Rettungshundestaffel Hessen Ost statt. Insgesamt 7 Teams der Staffel, sowie 1 Team der Rettungshundestaffel Lahn-Dill und 1 Team der neu gegründeten Rettungshundestaffel Bergstraße starteten am Samstag zur Flächenprüfung.Bestens vorbereitet waren alle Teams zur Prüfung, sodass alle Teams die Prüfungen bestanden.

Dank der vielen Helfer verlief die Prüfung reibungslos, Prüfungsleiter Josef Zapletal organisierte zeitnah u.a. den Austausch der Versteckpersonen. Die Leistungsrichter Sigrun Hanel und Klaus Krause aus Baden Württemberg waren von den Leistungen aller Teams sehr beeindruckt. Mit diesen Resultaten haben die Prüflinge eindrucksvoll bewiesen, dass sie für jeden Ernstfall gerüstet und bestens ausgebildet sind.

Am Sonntag starteten die Trümmerprüfungen in der Nähe von Hünfeld mit 3 Teams. 2 Teams der Rettungshundestaffel Hessen Ost bestanden die Trümmerprüfung, 1 Team aus der Nachbarstaffel musste verletzungsbedingt die Prüfung abbrechen. Wir gratulieren herzlich Christine Zapletal mit Enzo und Christina Richter mit Marla zu ihrer bestandenen Trümmerprüfung. Somit steht den Landkreisen Fulda, Vogelsberg und Hersfeld-Rotenburg neben 10 geprüften und einsatzfähigen Flächenteams nun auch 2 geprüfte und einsatzfähige Trümmerteams für Einsätze (z.B. Gasexplosionen, Hauseinstürze, Großschadenslagen, Flugzeugabstürze) zur Verfügung.

Für den Landkreis Fulda stehen erstmals 2 Trümmersuchhundeteams zur Verfügung. Die Hoffnung der Rettungshundestaffel liegt nun auf eine positive Überprüfung des Mantrailers Hank (Bloodhound) bei der Hessischen Polizei, die in einigen Wochen erfolgen soll. Für den osthessischen Bereich wäre ein einsatzfähiger Mantrailer sehr bereichernd, da bei der Personensuche gezielt mit einem Geruchsstoff die Spur verfolgt werden kann, u.a. im Stadtbereich.

Die Rettungshundestaffel Hessen Ost besteht in dieser Form seit 9 Jahren, vor 7 Jahren wurde die Staffel von der Polizei überprüft, seither ist sie zu ca. 70 Einsätzen gerufen worden, unterstützt Polizei und Feuerwehr bei der Suche nach Vermissten. Wer sich für die Ausbildung zum Rettungshundeteam interessiert, kann sich gern auf der Homepage: www.rhs-hessen-ost.de über Ausbildungsmöglichkeiten informieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Das ging ans Herz: Beeindruckende Adventsvespern mit jungen Stimmen

Der Chor der Modell- und Gesamtschule sowie das Blechbläser-Ensemble von Ulli Meiß musizierte eindrucksvoll in der vollbesetzten Bad Hersfelder Stadtkirche.
Das ging ans Herz: Beeindruckende Adventsvespern mit jungen Stimmen

Niederaula: 500 Euro Schaden durch Vandalismus an Gesamtschule

In der Nacht von gestern, 7., auf heute, 8. Dezember, schlugen drei Täter ein Loch in eine Glastür an der Gesamtschule Niederaula.
Niederaula: 500 Euro Schaden durch Vandalismus an Gesamtschule

Die Gewinner der Lions-Adventskalender am 8. Dezember 2019

Die Gewinn-Nummern für Sonntag, 8. Dezember.
Die Gewinner der Lions-Adventskalender am 8. Dezember 2019

Adventsmarkt bei der Firma Rotpunkt in Niederaula

126 Stände: Himmlisches Advents-Highlight bei Rotpunkt am 7. und 8. Dezember.
Adventsmarkt bei der Firma Rotpunkt in Niederaula

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.