Erlebnisregion Mittleres Fuldatal bekommt neues Urlaubsmagazin

+

Das Urlaubsmagazin der „Erlebnisregion Mittleres Fuldatal“ hat ein neues Gewand – das soll die Region für Urlaubsplaner noch schmackhafter machen.

Waldhessen. Eine märchenhafte Gegend mitten in Waldhessen, die Erlebnisregion Mittleres Fuldatal, zählt zu den beliebten Urlaubs- und Erholungsorten im Herzen Deutschlands. Ronshausen, Bebra, Rotenburg und Alheim bieten nicht nur eine idyllische Landschaft, sondern auch einen Ort der Behaglichkeit und Ruhe.Jetzt ist das Urlaubsmagazin der "Erlebnisregion Mittleres Fuldatal" in einem neuen Gewand erschienen – das soll die Region für Urlaubsplaner noch viel schmackhafter machen.Die Schwestern Merit (12) und Nela (9) Hartz aus Rotenburg erklärten sich dazu bereit, für die Titelseite des Magazins Modell zu stehen.Auf der alten Fuldabrücke in Rotenburg mit historischen Fachwerkhäusern im Hintergrund zeigten sie ihr schönstes Lächeln.Das harmonische Titelbild mit den einheimischen Models macht Lust auf "Fachwerk, Fahrrad, Frische Luft" – so lautet auch der Titel des neuen Urlaubsmagazins.

Darin bekommen Interessierte Informationen über alle möglichen Ausflugsziele und über Sehenswertes in und um Ronshausen, Bebra, Rotenburg und Alheim.Auf der Homepage www.mittleres-fuldatal.nordhessen.de in der Kategorie "Kataloge und Prospekte" kann das neue Urlaubsmagazin sowie der Gastronomieführer, das Gastgeberverzeichnis und die Imagebroschüre angefordert werden.

Für das Verschicken ist die Tourist-Information in Rotenburg zuständig.Anfragen aus dem Ausland verstreuen das Urlaubsmagazin in der ganzen Welt. Natürlich sind auch alle Einheimischen dazu eingeladen, das informative Heft an Verwandte, Bekannte und Geschäfts-partner, die das schöne Waldhessen noch nicht kennen, weiterzugeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Friedewald: Autorenresidenzen im ländlichen Raum

Die Gemeinde Friedewald ist in diesem Jahr eine von drei hessischen Kommunen, die für zwei Monate vom Hessischen Literaturrat eine Autorenresidenz erhält.
Friedewald: Autorenresidenzen im ländlichen Raum

Andreas Börner soll neuer CDU-Chef werden

Timo Lübeck tritt nicht erneut an.
Andreas Börner soll neuer CDU-Chef werden

Verkehrsunfall mit zwei leicht Verletzten

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen kam es am Montag, 17. Februar 2020, um 7.15 Uhr, am Ortsausgang von Lispenhausen.
Verkehrsunfall mit zwei leicht Verletzten

Crash auf der Umgehungsstraße zwischen Bebra und Lispenhausen

Am frühen Montagmorgen kollidierten zwei Pkw - der Berufsverkehr war beeinträchtigt.
Crash auf der Umgehungsstraße zwischen Bebra und Lispenhausen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.