Erneute Verkehrsunfälle im Kreis

+

Im Kreis kommt es zu erneuten Verkehrsunfällen und Sachbeschädigungen durch Fahrzeuge.

    Verkehrsunfall am 21.01.16, 19.40 Uhr

Ein Pkw-Fahrer aus Kirchheim befuhr in Bad Hersfeld die Frankfurter Straße stadteinwärts. Ein Lkw-Fahrer aus Melsungen fuhr seitlich in gleicher Richtung. Beim Fahrstreifenwechsel übersah der Kirchheimer den Lkw und es kam zum Zusammenstoß.

Sachschaden: 3.000 Euro

    Verkehrsunfall am 21.01.16, 06.20 Uhr

Ein Pkw-Fahrer aus Bad Hersfeld befuhr die L 3159 aus Richtung Bad Hersfeld kommend in Richtung Kirchheim und kam dabei nach rechts von der Fahrbahn ab und blieb im dortigen Graben stehen. Der Fahrer wurde leicht verletzt ins Klinikum Bad Hersfeld gebracht.

Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

Sachschaden: 2.000 Euro

    Verkehrsunfallflucht am 20.01.16, 6.30 – 7 Uhr

Ein unbekannter Lkw-Fahrer befuhr in Kirchheim die Rastanlage des Shell-Autohofes. In einer Linkskurve auf schneeglatter Fahrbahn kam er ins Rutschen und prallte zunächst gegen den Grundstückszaun des Autohofs und anschließend gegen den massiven Pfosten eines Werbeplakates der Burger-King Filiale. Es wurden zwei Zaunfelder und zwei dazugehörige Standpfosten beschädigt und am Werbeplakat entstand Totalschaden. Der Lkw-Fahrer setzte seine Fahrt anschließend unerlaubt fort.

Sachschaden: 6.000 Euro

Sachdienliche Hinweise an die Polizei.

    Verkehrsunfallflucht am 18.01.16, 19 Uhr

Ein unbekannter Lkw-Fahrer stieß beim Rangieren auf dem Parkplatz der McDonalds Filiale in Kirchheim gegen eine Laterne und beschädigte diese. Er entfernte sich unerlaubt.

Sachschaden: 1.500 Euro

Sachdienliche Hinweise an die Polizei.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kniestoß ins Gesicht: Unbekannter flüchtet zum Lullusfeuer in Bad Hersfeld

Bad Hersfeld: Polizei sucht Täter, der einen 21-Jährigen mit einem Kniestoß ins Gesicht schwer verletzt hat
Kniestoß ins Gesicht: Unbekannter flüchtet zum Lullusfeuer in Bad Hersfeld

Bad Hersfeld: Transporter rast erst über eine Verkehrsinsel und kracht dann in eine Bushaltestelle

Der Transporter fuhr auf die Verkehrsinsel in Bad Hersfeld auf, krachte dann in eine Bushaltestelle, der Fahrer flüchtete.
Bad Hersfeld: Transporter rast erst über eine Verkehrsinsel und kracht dann in eine Bushaltestelle

Kreisbrandmeister Stefan Hertrampf verabschiedet

Mehr als nur ein Hobby: 57-Jähriger ist seit seiner Kindheit in der Feuerwehr tätig.
Kreisbrandmeister Stefan Hertrampf verabschiedet

Körperverletzungen in Bad Hersfeld: Frau riss einer anderer Ohrring und Fingernagel heraus

Zwei Körperverletzungen vom Freitagabend  auf dem Lullusfest in Bad Hersfeld teilt die Polizei mit.
Körperverletzungen in Bad Hersfeld: Frau riss einer anderer Ohrring und Fingernagel heraus

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.