Evangelische Johanneskirchengemeinde feiert 30-jähriges Jubiläum

Am 8. Januar feiert die Johanneskirchengemeinde im Rahmen ihres 30-jährigen Jubiläums einen Weihnachtsliedergottesdienst in Niederellenbach.

Bad Hersfeld. In diesem Jahr feiert der Kirchenchor der evangelischen Jo­hannes­kirchengemeinde Alheim sein 30-jähriges Jubiläum. Im Jahre 1987 wurde der Chor, der ­heute 30 Sänger umfasst, aus den Reihen der ehrenamtlichen Mitarbeiter der damals noch selbst­ständigen Gemeinden Nieder- und Oberellenbach, Sterkelshausen und Licherode gegründet.

In einigen hundert Auftritten innerhalb und außerhalb der Gemeinde ebenso wie in Zusammenarbeit mit anderen Chören hat er immer wieder seine Qualität unter Beweis gestellt. Im vergangenen Jahr war beispielsweise die Aufführung der "Deutschen ­Messe" einer der Höhepunkte.

Mittlerweile ist der Chor aus den großen Gottesdiensten wie Konfirmationen, Jubiläen ebenso wie Ostern nicht mehr wegzudenken. Daher feiert die Johannes-­kirchengemeinde aus diesem Anlass am kommenden Sonntag, 8. Januar, um 17 Uhr ­einen gemeinsamen Weihnachtsliedergottesdienst in der Kirche in Niederellenbach.

Neben umfangreichen Beiträgen des Kirchenchores wird auch der gemeinsame Gesang von Weihnachts­liedern nicht zu kurz ­kommen. Häufig ist es so, dass mit dem zweiten Weihnachtstag die schönen Weihnachtslieder aus den gottesdienstlichen Gestaltungen verschwinden. Die Gemeinde hat daher die Chance genutzt, gemeindlichen und choralen Weihnachtsgesang in der Epiphaniaszeit noch einmal in den Mittelpunkt zu stellen und dem Kirchenchor auf diese Weise für den unermüdlichen Einsatz zu danken. Daher sind alle Interessierten eingeladen, sich diesen ­Gottesdienst nicht entgehen zu lassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen

Hohenroda. Reinhard Weimar ist tot. Das bestätigte Bad Hersfelds Polizeipressesprecher Manfred Knoch am Montag auf Kreisanzeiger-Anfrage. Reinhard We
Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen

Corona-Tests für alle

Teststation eröffnet in Bad Hersfeld.
Corona-Tests für alle

Zu lieb für lebenslänglich: Diese Hunde warten schon lange auf ein neues Zuhause

Bad Hersfeld. Über 20 Hunde leben derzeit im im Bad Hersfelder Tierheim. Einige schon seit Jahren. Sie suchen dringend ein neues Zuhause
Zu lieb für lebenslänglich: Diese Hunde warten schon lange auf ein neues Zuhause

„Ich habe Kerstin Scheib nicht getötet“

Obergeis-Mord von vor 21 Jahren: Jetzt begann in Fulda der Prozess gegen Wilfried v. E. Fulda. Der Prozess im Mordfall Kerstin Scheid ge
„Ich habe Kerstin Scheib nicht getötet“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.