Ewald Lippert für VdK-Dienste geehrt

+

Breitenbach am Herzberg. Erwin Lippert für seine Tätigkeit als VdK-Vorsitzender ausgezeichnet.

Breitenbach am Herzberg. Bei der Jahresabschlussfeier des VdK wurde der 1. Vorsitzende Erwin Lippert für seine langjährige, hervorragende ehrenamtliche Tätigkeit im VdK mit der goldenen Ehrenamtsplakette ausgezeichnet.

Viele Mitglieder hörten zu, als Erwin Lippert über die Tätigkeit im Kreisverband Bad Hersfeld und über die sich entwickelnde Lage auf politischer Ebene berichtete. So begrüße es der VdK, dass die höheren Mütterrenten als eine seiner zentralen Forderungen nun wohl auf den Weg gebracht werden.

Nach seinen Informationen übermittelte der 1. Vorsitzende Grüße der Kreisverbandsvorsitzenden Ellen Schütrumpf und erteilte dann das Wort an den Bürgermeister der Gemeinde Volker Jaritz, der seine Grüße und Glückwünsche und die der Gemeindegremien übermittelte.

Im Laufe der Veranstaltung nahmen der stellvertretende Vorsitzende Norbet Schenk und der Kassenführer Ewald Schneider die Auszeichnung des Vorsitzenden Erwin Lippert vor. Ehegattin Anneliese Lippert bekam einen Blumenstock für die langjährige Entbehrung ihres Ehegatten, in der er seinen ehrenamtlichen Tätigkeiten nachgeht. Erwin Lippert ist seit dem Jahr 2000 ehrenamtlich auf folgenden Ebenen tätig: 1. Vorsitzender Ortsverband Breitenbach a H , Stellvertretender Vorsitzender Kreisverband Bad Hersfeld, Fachkraft für Barrierefreiheit und Betriebsarbeit im Bezirksverband Fulda und im  Landesverband ist er Mitglied in zwei Fachausschüssen. Völlig überwältigt und nach Worten ringend, bedankte sich Erwin Lippert bei dem gesamten Vorstand für diese Auszeichnung.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Rotenburg: 11.500 Euro Schaden durch missachtete Vorfahrt

Am Samstagabend, 7. Dezember, kam es auf der B83 zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Holztransporter einen Pkw übersah.
Rotenburg: 11.500 Euro Schaden durch missachtete Vorfahrt

Das ging ans Herz: Beeindruckende Adventsvespern mit jungen Stimmen

Der Chor der Modell- und Gesamtschule sowie das Blechbläser-Ensemble von Ulli Meiß musizierte eindrucksvoll in der vollbesetzten Bad Hersfelder Stadtkirche.
Das ging ans Herz: Beeindruckende Adventsvespern mit jungen Stimmen

Niederaula: 500 Euro Schaden durch Vandalismus an Gesamtschule

In der Nacht von gestern, 7., auf heute, 8. Dezember, schlugen drei Täter ein Loch in eine Glastür an der Gesamtschule Niederaula.
Niederaula: 500 Euro Schaden durch Vandalismus an Gesamtschule

Die Gewinner der Lions-Adventskalender am 8. Dezember 2019

Die Gewinn-Nummern für Sonntag, 8. Dezember.
Die Gewinner der Lions-Adventskalender am 8. Dezember 2019

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.