Die Fachfrau für den Landkreis

Fraktion der FREIEN LISTE wird die Sozialdemokratin Elke Knholz bei der Wahl im Kreistag untersttzen Bad Hersfeld. Die Fraktion der

Fraktion der FREIEN LISTE wird die Sozialdemokratin Elke Knholz bei der Wahl im Kreistag untersttzen

Bad Hersfeld. Die Fraktion der FREIEN LISTE im Kreistag Hersfeld-Rotenburg wird die Sozialdemokratin Elke Knholz bei der Wahl im Kreistag untersttzen und auch mitwhlen. Elke Knholz hat in einem Gesprch mit der Fraktion der Freien Listeneindruckvoll ihre menschlichen und fachlichen Qualitten unter Beweis gestellt.

Das bei der Ausschreibung zur Ersten Kreisbeigeordneten geforderte Anforderungsprofil, dass eine einsatz- und entscheidungsfreudige Persnlichkeit mit Initiative und Fhrungsqualitt sowie die Bereitschaft und Fhigkeit zu Konstruktiven Zusammenarbeit mit allen gesellschaftlichen und politischen Gruppierungen und Organen des Landkreises, erfllt Elke Knholz in auerordentlichem Mae.

Besonders angetan waren Fraktionsmitglieder von den vielfltigen Kenntnissen der Verwaltungsablufe und der Verwaltungsoptimierung sowie dem Personalwesen, die Elke Knholz sehr zeitnah erlutete. In einer Zeit, wo die Finanzen eine bergeordnete Bedeutung habe, konnte sie ihre Erfahrungen bei Aufstellung von Haushalten im Rahmen der Doppik und deren rechtlichen Grundlagen darlegen.

Besonders interessiert nahm die Fraktion Ihre Vorstellungen aus dem Bereich der Schulpolitik und dem Bereich Arbeit und Soziales im Rahmen der Arbeitsvermittlung durch den Landkreis zur Kenntnis. Elke Knholz stellte in diesem Zusammenhang besonders heraus, dass es ihr in erster Linie um den Menschen gehe, hierbei legt sei ein besonders Augenmerk auf den Bereich der Familien und die sozial Benachteiligten in unserer Gesellschaft.

Auch fr eine Vizelndrtin ist es nach Ansicht der Freien Liste besonders wichtig in den anderen Fachbereichen der Kreisverwaltung bewandert zu sein.Dies konnte Elke Knholz unter anderem an Hand von Beispielen und Erfahrungen sowohl aus dem Bereichen der Kommunalaufsicht als aus dem Bereich des Katastrophenschutzes darstellen.

Mit Elke Knholz wird die gute Arbeit der jetzigen Kreisbeigeordneten weitergefhrt. Sie ist gewappnet fr alle eventuelle Aufgaben, die ggf. auf eine Erste Kreisbeigeordnete zukommen knnten. Die Freie Liste sieht auch weiter die Mglichkeit, die eigenen Vorstellungen von einer menschlichen und sozialen Politik mit ihr weiterfhren zu knnen, stellte der Fraktionsvorsitzende Herbert Heisterkamp heraus.

+++ +++ +++

Mehr zu Elke Knholz knnen Sie HIER nachlesen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Abend der Rhythmen: „Die Geschichte vom Soldaten“ begeisterte das Publikum

Cush Jung, Hardy Punzel und Karla Sengteller lasen die „Geschichte vom Soldaten“ in der Stiftsruine. Die musikalische Leitung hatte Sebastian Bethge.
Abend der Rhythmen: „Die Geschichte vom Soldaten“ begeisterte das Publikum

Viel Applaus für „Gut gegen Nordwind“

Ralf Bauer und Ann Cathrin Sudhoff begeisterten das Publikum mit „Gut gegen Nordwind“ beim „Anderen Sommer“ zweimal in der Stiftsruine.
Viel Applaus für „Gut gegen Nordwind“

Himmlische Aussichten: Engel erschienen über Bad Hersfeld

Im "Anderen Sommer" ließ das "Theater Anu" den Samstag Engel auf den Dächern der Festspielstadt erscheinen.
Himmlische Aussichten: Engel erschienen über Bad Hersfeld

Auf eigene Gefahr: Niemandsland als nächtliche Theaterexpedition

Mit Taschenlampen ging es am Freitagabend im "Anderen Sommer" auf eine Expedition durch Stiftspark und Stiftsruine.
Auf eigene Gefahr: Niemandsland als nächtliche Theaterexpedition

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.