Fahrerflucht in Bebra und Reifen in Rotenburg geklaut

...meldet die Polizeistation Rotenburg.

 

Rotenburg. Das meldete die Polizeistation Rotenburg:

Unfallflucht „An der Bebra“

Bebra.Im Zeitraum vom 9. Oktober, 23.30 Uhr bis 10. Oktober, 9 Uhr parkte ein Pkw-Fahrer aus Bebra sein Fahrzeug, einen weißen BMW, in der Straße „An der Bebra“ in einer sich parallel zur Fahrbahn befindlichen Parkbucht.

Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer kam in dem Bereich nach rechts von der Fahrbahn ab und streifte dort den geparkten Pkw an der linken Fahrzeugseite.

Schaden: ca. 6.500 Euro.

Der Verursacher entfernte sich dann unerlaubt von der Unfallstelle.

Hinweise erbeten unter 06623-937-0.

---

Reifen aus Garage geklaut

Rotenburg.Unbekannte Täter entwendeten im Zeitraum vom 6. Oktober, 10.30 Uhr bis 9. Oktober, 14.45 Uhr aus einer unverschlossenen Garage in der Borngasse vier Winterreifen der Marke Hankook. Schaden: ca. 600 Euro. Auch hier werden Hinweise erbeten.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Über 200 Hunde plantschten bei Heringen im Wasser

Über 200 Hunde nutzten das traumhafte Wetter im Naturbad bei Heringen
Über 200 Hunde plantschten bei Heringen im Wasser

10x2 Karten für den Circus Krone gewinnen

Für die Vorstellung am 19. September verlost der Kreisanzeiger exklusiv Freikarten.
10x2 Karten für den Circus Krone gewinnen

Feier eskalierte in Kleingartenanlage Heidenau - Verletzter wurde beklaut

Eine Feier in der Kleingartenanlage Heidenau eskalierte, neben einer Körperverletzung kam es zum Diebstahl
Feier eskalierte in Kleingartenanlage Heidenau - Verletzter wurde beklaut

Kartenverlosung: Kinonächte im Lokschuppen Bebra

Am 20. und 22. September werden Kinofilme im Lokschuppen gespielt.
Kartenverlosung: Kinonächte im Lokschuppen Bebra

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.