Fehling bedankt sich bei ehrenamtlichen Helfern

Bad Hersfeld. Die ehrenamtlichen Helfer der Stiftung Hospital wurden als Dankeschön für ihre geleistete Mitarbeit in dem Projekt "Gemeinsam geg

Bad Hersfeld.Die ehrenamtlichen Helfer der Stiftung Hospital wurden als Dankeschön für ihre geleistete Mitarbeit in dem Projekt "Gemeinsam gegen Armut & Einsamkeit" zu einer Pferdeschlittenfahrt auf den Eisenberg eingeladen.

Bürgermeister Thomas Fehling, Vorsitzender der Stiftung Hospital, unterstützt ausdrücklich diese Form der Wertschätzung, weil er der ehrenamtlichen Tätigkeit einen großen Stellenwert in der Gesellschaft beimisst. Bei dem Zusammentreffen mit Senioren bedarf es Einfühlungsvermögen und eine gewisse Portion Idealismus zu haben.

Nach dem Zitat von Hermann Hesse: "Jedes Wetter ist schön, wenn man Augen und Seele aufmacht", konnten die Ehrenamtlichen die herrliche Winterwunderlandschaft genießen. Gut eingepackt in Decken, brachten die eis- und schneebedeckten Bäume und Felder die Teilnehmer nicht zum Frieren, sondern zum Träumen und Verweilen. Abgerundet wurde die winterliche Pferdeschlittenfahrt mit einem besonderen Kaffeegedeck und freundlicher Bedienung im Berggasthof Eisenberg.

Wer Interesse an der Betreuung von älteren Menschen hat oder als älterer Mensch gerne Hilfestellungen im Alltag in Anspruch nehmen möchte, kann sich bei den städtischen Mitarbeitern Thomas Daube und Annika Sauer telefonisch unter 201-355 oder 201-353 melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Auffahrunfall auf der A5

Am heutigen Samstag kam es zu einem Auffahrunfall auf der A5 bei Bad Hersfeld.
Auffahrunfall auf der A5

Täter zerkratzt Audi in Bad Hersfeld

In der Nacht zum heutigen Sonntag wurde ein Audi in Bad Hersfeld zerkratzt.
Täter zerkratzt Audi in Bad Hersfeld

Ein Abend für Poesie und Musik

Eine Hommage an die jüdische Dichterin Rose Ausländer gestaltete Sabine Kampmann in Wort und Ton am Samstagabend in der Bad Hersfelder Martinskirche.
Ein Abend für Poesie und Musik

Erlebnisreiche Nacht in den Bad Hersfelder Museen

Zahlreiche Besucher nahmen an der ersten Bad Hersfelder Museums- und Erlebnisnacht teil und erlebten ihre Stadt aus einem neuen Blickwinkel.
Erlebnisreiche Nacht in den Bad Hersfelder Museen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.