Festspiele: Zuschauerpreis an Michael Schanze

NEU: Die Bilder von der Preisverleihung... HIER klicken----------------------------Bad Hersfeld. Michael Schanze ist der beliebteste Schauspieler der

NEU: Die Bilder von der Preisverleihung... HIER klicken

----------------------------

Bad Hersfeld. Michael Schanze ist der beliebteste Schauspieler der 62. Bad Hersfelder Festspiele und damit der Gewinner des Zuschauerpreises. Und da sind sich nicht nur die Zuschauer einig, sondern auch die nationale Presse: Schanze überzeugte in der Rolle des "Tevje" in der Bad Hersfelder Inszenierung des Musicals Anatevka des Regisseurs Stefan Huber ungemein.

Den Preis, einen silbernen Ring, erhielt Michael Schanze aus den Händen von Stifter Matthias Laufer-Klitsch nach der Anatevka-Vorstellung in der Nacht zum heutigen Sonntag. Auf der Bühne in der ausverkauften Stiftsruine mit dabei: Das gesamte Ensemble, Holk Freytag als Intendant der Bad Hersfelder Festspiele und Bad Hersfelds Bürgermeister Thomas Fehling.

Intendant Holk Freytag gratulierte Michael Schanze mit den Worten: "Es trifft meinen Lieblings-Tevje. Du hast alle Erwartungen übertroffen."

Auch Volker Lechtenbrink, der in diesem Sommer in Bad Hersfeld die Hauptrolle in König Lear spielt, freut sich sehr, dass Michael Schanze diesen von ihm aus der Taufe gehobenen Preis erhält: "Die Zuschauer haben gut gewählt. Ich gratuliere Michael ganz herzlich und bin froh, dass der Preis wieder in so gute Hände gerät!"

Der Zuschauerpreis der Bad Hersfelder Festspiele wird seit 1995 nach einer Befragung des Publikums in mehreren Aufführungen der Schauspiele und des Musicals in der Stiftsruine verliehen.

Der Bad Hersfelder Goldschmied Matthias Laufer-Klitsch hat den Ring gemeinsam mit Volker Lechtenbrink, der von 1995 bis 1997 Intendant der Bad Hersfelder Festspiele war, entwickelt. Der Ring wird im Atelier des Juweliers alljährlich gefertigt. Er zeigt die Bögen der Stiftsruine, eine lachende und eine weinende Maske als Symbol für das Theater sowie die Schwurhand Karls des Großen (die sich als steinerne Skulptur über der unversehrten Stiftskirche befand) als Symbol für die (reichs-)klösterliche Vergangenheit der Spielstätte. Matthias Laufer-Klitsch bietet nach der Preisverleihung dem jeweiligen Preisträger eine genaue Anpassung der Größe an den Finger an, an dem der Preisträger den Ring gerne tragen möchte. Laut Laufer-Klitsch haben fast alle Preisträger das Angebot bisher angnommen und tragen den Ring gerne und mit Stolz.

Nach den Preisen der Kritiker für Sören Wunderlich (Der Zauberberg), Anja Brünglinghaus (König Lear) und Lena Vogt (Das Dschungelbuch) wurde mit dem Publikumspreis der letzte Preis der 62. Bad Hersfelder Festspiele vergeben.

Einige Pressestimmen zu Anatevka

Biografie Michael Schanze

Alle Träger des Zuschauerpreises

Hier einige Bilder von Michael Schanze in Anatevka (Fotos von Steffen Sennewald). Aktuelle Bilder von der Preisverleihung reichen wir im Laufe des Tages nach.

Die letzten Vorstellungen von Anatevka:

Do. 2. August 2012 / 21 UhrSo. 5. August 2012 / 21 Uhr (letzter Spieltag der Bad Hersfelder Festspiele 2012)

Für beide Vorstellungen sind noch wenige Karten erhältlich.

KartenzentraleAm Markt 136251 Bad HersfeldTelefon 06621 400755Telefax 06621 400770www.bad-hersfelder-festspiele.dekartenzentrale@bad-hersfeld.dewww.bad-hersfelder-festspiele.de/news/newsletter.htmlwww.facebook.com/badhersfelderfestspiele

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
Fulda

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254

Am Samstagmittag kam es gegen 12.27 Uhr zu einem folgenschweren Unfall auf der B 254 zwischen den Anschlussstellen Großenlüder-Bimbach und Großenlüder-Ost (wir …
Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
Zeugen und Helfer gesucht: Drei Unbekannte berauben und verletzen 17-Jährigen in Wolfsanger
Kassel

Zeugen und Helfer gesucht: Drei Unbekannte berauben und verletzen 17-Jährigen in Wolfsanger

Drei bislang unbekannte Täter haben am gestrigen Sonntagabend in der Straße „Roßpfad“ in Kassel-Wolfsanger offenbar einen 17-Jährigen beraubt und verletzt.
Zeugen und Helfer gesucht: Drei Unbekannte berauben und verletzen 17-Jährigen in Wolfsanger
Neue Chefärztin und neuer Service bei der Stadtklinik Bad Wildungen
Waldeck-Frankenberg

Neue Chefärztin und neuer Service bei der Stadtklinik Bad Wildungen

Zum 1. Oktober 2018 hat Dr. med. Ulf Jonas sein Amt als Chefarzt der Inneren Medizin in der Asklepios Stadtklinik Bad Wildungen an Dr. med. Anette Richter übergeben.
Neue Chefärztin und neuer Service bei der Stadtklinik Bad Wildungen
Nach Rosins Besuch: So geht es dem Mündener ,Rinderstall’ heute
Hann. Münden

Nach Rosins Besuch: So geht es dem Mündener ,Rinderstall’ heute

Personal im Service immer noch gesucht - Biergartensaison wird am 7. April eröffnet
Nach Rosins Besuch: So geht es dem Mündener ,Rinderstall’ heute

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.