Feuerwehreinsatz auf einem Parkplatz bei Alheim: Frau übersieht Metallpfosten beim Wenden

Weil eine Frau einen Metallpfosten übersah, als sie gerade ihren PKW auf einem Parkplatz bei Alheim wenden wollte, musste die Feuerwehr anrücken.

Alheim – Am 27. Juli 2019, gegen 21.35 Uhr, befuhr eine 52-jährige Frau aus Alheim mit ihrem Pkw die Bahnhofstraße in Alheim-Heinebach. Im weiteren Verlauf wollte die Alheimerin mit ihrem Pkw über den Park + Ride Parkplatz und die Jahnstraße wenden. Hierbei übersah sie einen grauen Metallpfosten und überfuhr diesen. Dies hatte zur Folge, dass die Ölwanne des Fahrzeugs beschädigt wurde und Betriebsstoffe austraten, welche von den Feuerwehr Alheim abgestreut wurden. Sachschaden 1.900 Euro.

Rubriklistenbild: © Symbolbild: picture alliance / Britta Peders

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen

Hohenroda. Reinhard Weimar ist tot. Das bestätigte Bad Hersfelds Polizeipressesprecher Manfred Knoch am Montag auf Kreisanzeiger-Anfrage. Reinhard We
Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen

Liebes-Guru kauft Seepark Kirchheim

Kann man das Glauben? Der Seepark Kirchheim soll Religionszentrum werden
Liebes-Guru kauft Seepark Kirchheim

Let`s skate: Neuer Skaterpark in Bad Hersfeld

Let`s skate oder: Warum ein Schild eine ganze Geschichte erzählen kann
Let`s skate: Neuer Skaterpark in Bad Hersfeld

Unterhaun als "Dolles Dorf" im hr fernsehen

Berühmtes Unterhaun: Heute Nachmittag fanden dort die Dreharbeiten für die Sendung "Dolles Dorf" statt, die im hr fernsehen ausgestrahlt wird.
Unterhaun als "Dolles Dorf" im hr fernsehen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.