12 Fleischer-Fachgeschäfte mit "Qualitätsprodukt aus Hessen" ausgezeichnet 

Mehrere Fleischer-Fachgeschäfte in der Region wurden mit „Qualitätsprodukt aus Hessen“ ausgezeichnet. Foto: nh

12 Fleischer-Fachgeschäfte in der Region überzeugten unter anderem mit einwandfreien Rohstoffen und besten hygienischen Bedingungen.

Hersfeld-Rotenburg. Im Rahmen der freiwilligen Selbstkontrolle, die einmal jährlich vom Fleischerverband Hessen durchgeführt wird, haben 12 Fleischer-Fachgeschäfte der Bäcker- und Fleischer-Innung Hersfeld-Rotenburg aus dem Landkreis Hersfeld-Rotenburg die begehrte Auszeichnung mit dem Prädikat „Qualitätsprodukt aus Hessen“ erhalten.

Die Mitgliedsbetriebe haben ihre Produkte auf verschiedene Weise von einer Fachrichtergruppe, bestehend aus besonders geschulten Sachverständigen der Lebensmittelüberwachung und des Fleischerhandwerks, neutral und anonym prüfen lassen. Hierbei wird besonders auf Aussehen, Zusammensetzung, Konsistenz, Geruch und Geschmack geachtet und in einem Prüfbericht bewertet. Die mikrobiologische Untersuchung als weiteren Teil der Prüfung bestätigt die Herstellung aus einwandfreien Rohstoffen unter besten hygienischen Bedingungen. Mit einem Test inklusive Bewertungen durch unabhängige Verbraucher im Hinblick auf regionale Erwartungen wird auch diese Seite nicht außer Acht gelassen.

Liegen alle Prüfungsergebnisse über dem Durchschnitt und ergeben keine Beanstandungen, wird dieses Ergebnis durch eine vom hessischen Wirtschaftsminister unterzeichnete Urkunde bestätigt. „Insgesamt haben 28 Produkte die strengen Tests bestanden und die Betriebe haben entsprechende Urkunden erhalten, mit denen sie die Qualität ihrer Produkte dokumentieren können“, erklärt Obermeister Heinz Müller von der Bäcker- und Fleischer-Innung Hersfeld-Rotenburg.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Die Lollsrede 2018 von Feuermeister Klaus Otto

Traditionsgemäß las der Feuermeister zum Löschen des Lullusfeuers den Oberen die Leviten
Die Lollsrede 2018 von Feuermeister Klaus Otto

Hessentag-Auftakt nach Maß: Bereits 6.500 Tickets in drei Tagen verkauft

Es war ein Auftakt nach Maß und die Bad Hersfelder Hessentagsbeauftragte, Anke Hofmann, freut sich über die positive Resonanz
Hessentag-Auftakt nach Maß: Bereits 6.500 Tickets in drei Tagen verkauft

Gartenhütte wegen Flachbildfernseher in Rotenburg aufgebrochen

Diebe haben in Rotenburg in der Straße Am Kies eine Gartenhütte aufgebrochen.
Gartenhütte wegen Flachbildfernseher in Rotenburg aufgebrochen

Bedrohlicher Zwischenfall am Bahnhof in Bebra

Zwei junge Männer bedrohen in der Nähe des Bahnhofs in Bebra einen Mann. Einer der beiden zieht ein Messer und versucht den Davonrennenden zu Fall zu bringen.
Bedrohlicher Zwischenfall am Bahnhof in Bebra

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.