Fotoausstellung von Artur Pflanz in der Sparkasse

Artur Pflanz vor dem Pa­norama Foto vom Rotenburger Weinberg. Foto: nh
+
Artur Pflanz vor dem Pa­norama Foto vom Rotenburger Weinberg. Foto: nh

Der Rotenburger Weinanbau wurde seit 2006 von Artur Pflanz abwechslungsreich in Fotos festgehalten und lässt sich nun begutachten.

Bad Hersfeld.  Der Fotograf Artur Pflanz aus Rotenburg, begleitete mit seiner Kamera die Entstehung des neuen Rotenburger Weinanbaus seit 2006. In diesem Jahr gründeten sich die Rotenburger-Weinfreunde e.V. und legten einen Weinberg am Teufelsberg nahe dem Forsthaus Guttels an. Über 50 aktive Mitglieder begannen wieder mit dem (Hobby) Weinanbau in Rotenburg.

Im Lauf der Jahre hat der Fotograf mehrere Motivkalender vom Rotenburger Weinberg veröffentlicht. Dabei sind viele Bilder und Panoramen entstanden, die zu seinen besonderen Fähigkeiten gehören.  Ein Hochbildpa­norama, das aus zehn Metern Höhe fotografiert wurde, ist auf fünf Bilder gedruckt, ein Meter hoch und 2,5 Meter breit.

Zu sehen sind Fotos im Lauf der Jahreszeiten im Weinberg und der Entwicklung von der Knospe über die Blüten bis zu den reifen Trauben. Ein Teil der Ausstellung ist den Tieren im Weinberg gewidmet. Etliche meditative und eindrucksvolle Naturaufnahmen runden die Präsentation ab.

Die Ausstellung wurde von Artur Pflanz im Studio auf  Fineart Baryt Papier mit pigmentierter Tinte gedruckt. Ebenso hat er die Leinwandbilder selbst angefertigt und gerahmt. Die Ausstellung lässt sich vom 15. März bis 1. April in der  Sparkasse  Hersfeld-Rotenburg,  Dudenstr. 15,  in Bad Hersfeld besuchen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Qualifikation ehrenamtlicher Helfer des Hospizverein Bad Hersfeld

Nach einer intensiven Schulung zum Umgang mit Tod und Sterben und praxisbezogenen Einsätzen erhielten ehrenamtlicher Hospizhelferinnen ihr Zertifikat.
Qualifikation ehrenamtlicher Helfer des Hospizverein Bad Hersfeld

Kanu-Wanderer Hersfeld: Alles beim Alten

Bad Hersfeld. Auf der gut besuchten Jahreshauptversammlung der Kanu-Wanderer Hersfeld 1986 e.V. am 25. Februar ließen der 1. Vorsitzende G. Knoth un
Kanu-Wanderer Hersfeld: Alles beim Alten

Herkules-Center macht dicht!

Bad Hersfeld. Das Bad Hersfelder Herkules-Center schließt seine Türen am 27. September dieses Jahres. Alle Mitarbeiter sollen versetzt werden.
Herkules-Center macht dicht!

Corona-Tests für alle

Teststation eröffnet in Bad Hersfeld.
Corona-Tests für alle

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.