Fotostrecke: Neuer Kunstrasensportplatz in Hauneck wurde eingeweiht

Bürgermeister Harald Preßmann (3. v. r.) übergibt symbolisch den Schlüssel der Sportanlage an den Vorsitzenden des TSV Oberhaun, Bernd Eidam und den Vorsitzenden des SV Unterhaun, Heiko Hummel. Auch MdL Torsten Warnecke (r.), Landrat Dr. Michael Koch (2. v. r.) sowie Sportkreisvorsitzender Paul Mähler (l.) kamen zur Einweihung bei strahlendem Wetter. Fotos: Kolb
1 von 3
Bürgermeister Harald Preßmann (3. v. r.) übergibt symbolisch den Schlüssel der Sportanlage an den Vorsitzenden des TSV Oberhaun, Bernd Eidam und den Vorsitzenden des SV Unterhaun, Heiko Hummel. Auch MdL Torsten Warnecke (r.), Landrat Dr. Michael Koch (2. v. r.) sowie Sportkreisvorsitzender Paul Mähler (l.) kamen zur Einweihung bei strahlendem Wetter. Fotos: Kolb
2 von 3
3 von 3

Der Sportplatz in Hauneck/Unterhaun ist fertiggestellt und wurde von zahlreichen jungen Sportlern direkt mit Handball eingeweiht.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Action im Schnee: Tickets für BMW IBU Weltcup Biathlon sichern

BMW IBU Weltcup Biathlon im Januar: Endlich wieder Staffeln beim Oberhofer Weltcup
Action im Schnee: Tickets für BMW IBU Weltcup Biathlon sichern

Angela Merkel taucht in Ellis Saal unter

Distel Berlin führt "Wohin mit Mutti?" in Ellis Saal auf. Im Theaterstück muss die Bundeskanzlerin bei Familie Riethmüller Unterschlupf suchen.
Angela Merkel taucht in Ellis Saal unter

Ausstellung „Europäischer Widerstand gegen den Nazismus“ in Bebra

Ab dem 24. Oktober gibt es an den Beruflichen Schulen Bebra eine Ausstellung zum antifaschistischen Widerstand in Europa.
Ausstellung „Europäischer Widerstand gegen den Nazismus“ in Bebra

Echter Adrenalin-Kick: Lolls-Fahrgeschäfte im Video

Schneller, höher, weiter – der Kreisanzeiger testete die actionreichsten Fahrgeschäfte auf dem Lullusfest!
Echter Adrenalin-Kick: Lolls-Fahrgeschäfte im Video

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.