Fotostrecke: Neuer Kunstrasensportplatz in Hauneck wurde eingeweiht

Bürgermeister Harald Preßmann (3. v. r.) übergibt symbolisch den Schlüssel der Sportanlage an den Vorsitzenden des TSV Oberhaun, Bernd Eidam und den Vorsitzenden des SV Unterhaun, Heiko Hummel. Auch MdL Torsten Warnecke (r.), Landrat Dr. Michael Koch (2. v. r.) sowie Sportkreisvorsitzender Paul Mähler (l.) kamen zur Einweihung bei strahlendem Wetter. Fotos: Kolb
1 von 3
Bürgermeister Harald Preßmann (3. v. r.) übergibt symbolisch den Schlüssel der Sportanlage an den Vorsitzenden des TSV Oberhaun, Bernd Eidam und den Vorsitzenden des SV Unterhaun, Heiko Hummel. Auch MdL Torsten Warnecke (r.), Landrat Dr. Michael Koch (2. v. r.) sowie Sportkreisvorsitzender Paul Mähler (l.) kamen zur Einweihung bei strahlendem Wetter. Fotos: Kolb
2 von 3
3 von 3

Der Sportplatz in Hauneck/Unterhaun ist fertiggestellt und wurde von zahlreichen jungen Sportlern direkt mit Handball eingeweiht.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Sturmtief "Friederike" könnte zum Orkan werden

Der DWD hat eine Vorwarnung vor dem drohenden Unwetter ausgegeben.
Sturmtief "Friederike" könnte zum Orkan werden

Verkehrsinfarkt durch heftigen Schneefall

Durch heftigen Schneefall kam heute Morgen der Autobahnverkehr rund um das Kirchheimer Dreieck in allen Richtungen zum Erliegen.
Verkehrsinfarkt durch heftigen Schneefall

MIT Hersfeld-Rotenburg unterstützt Koalitionsgespräche

Der MIT-Vorsitzende Andreas Rey begrüßt die geplanten Entlastung für die Bürger.
MIT Hersfeld-Rotenburg unterstützt Koalitionsgespräche

44. Sport & Show war ein voller Erfolg

In unserer Bildergalerie von der Freitagsaufführung finden Sie zahlreiche Eindrücke der besten Momente am Abend.
44. Sport & Show war ein voller Erfolg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.