Fotostrecke: Phase 2 des Zukunftsstadt-Wettbewerbs beginnt für ZuBRA 2030+

Bebras Bürgermeister Uwe Hassl (2.v.r.) erklärt anschaulich, wie das neue Konzept von ZuBRA einem Baum ähnelt. Ebenfalls anwesend: Alheims Bürgermeister Georg Lüdtke (r.) und Oliver Kuklinski (li., PlanKom). Fotos: Kolb
1 von 5
Bebras Bürgermeister Uwe Hassl (2.v.r.) erklärt anschaulich, wie das neue Konzept von ZuBRA einem Baum ähnelt. Ebenfalls anwesend: Alheims Bürgermeister Georg Lüdtke (r.) und Oliver Kuklinski (li., PlanKom). Fotos: Kolb
2 von 5
3 von 5
4 von 5
5 von 5

Zu einem ersten Workshop über das weitere Vorgehen in dieser 18-monatigen zweiten Phase trafen sich Vertreter der sechs Teilnehmergemeinden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

HandwerkErlebnisroute für Hessischen Demografie-Preis nominiert

Staatsminister Axel Wintermeyer besuchte am Montag die HandwerkErlebnisroute, die für den Hessischen Demografie-Preis 2017 nominiert ist.
HandwerkErlebnisroute für Hessischen Demografie-Preis nominiert

Sprinter kracht auf Parkplatz unter Sattelzug

 Schwerst eingeklemmter Fahrer wurde von Feuerwehr befreit.
Sprinter kracht auf Parkplatz unter Sattelzug

Updates zum tödlichen Unfall auf der A4

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend kam ein Mensch ums Leben. Auf der A4 bildete sich für über zwei Stunden ein 3,5 Kilometer langer Stau-
Updates zum tödlichen Unfall auf der A4

Tödlicher Unfall auf der A4

Ein Fahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, das im Graben landete. Der Unfall endete für einen Insassen tödlich. Eine zweite Person wurde leicht verletzt.
Tödlicher Unfall auf der A4

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.