Fotostrecke: Ein Schwer- und zwei Leichtverletzte bei schwerem Frontalcrash zwischen Rasdorf und Bosserode

Die Leitstelle meldet mehrere Verletzte... hier in Kuerze mehr... Foto: Gerd Altmann/pixelio.de
1 von 3
Die Leitstelle meldet mehrere Verletzte... hier in Kuerze mehr... Foto: Gerd Altmann/pixelio.de
2 von 3
3 von 3

Das meldete die Polizeistation Rotenburg am heutigen Samstag:Wildecker schleudert in Geländewagen Wildeck. Einen Schwerverletzten und zwei Leicht

Die Leitstelle meldet mehrere Verletzte... hier in Kuerze mehr... Foto: Gerd Altmann/pixelio.de

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Leserbrief: Heringen muss unbedingt attraktiver werden

KA-Leser Tim Helbing mit Rebecca Helbing-Trebert gewährend in ihrem Leserbrief einen Blick auf Heringen und das Leben dort
Leserbrief: Heringen muss unbedingt attraktiver werden

Nach Bandscheibenvorfall keine Reha für Heike S. – Rentenversicherung sagt: „Sie war zu krank dafür“

Lispenhausen. Rückenschmerzen – und das jeden Tag. Damit musste Heike S. aus Lispenhausen kämpfen. Los ging es bei der 41-Jährigen im vergangene
Nach Bandscheibenvorfall keine Reha für Heike S. – Rentenversicherung sagt: „Sie war zu krank dafür“

„Unser Dorf hat Zukunft“: Kommission war in Erdpenhausen und Oberellenbach

Alheim. Pikfein und schmuck – so präsentierten sich die Alheimer Dörfer Erdpenhausen und Oberellenbach vor wenigen Tagen. Eigentlich sind die beid
„Unser Dorf hat Zukunft“: Kommission war in Erdpenhausen und Oberellenbach

Neuer Ortsvorsteher für Weiterode

Weiterode hat endlich wieder einen Ortsvorsteher: Einstimmig wählten die Mitglieder des Gremiums Andreas Nölke in das Amt.
Neuer Ortsvorsteher für Weiterode

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.