Fotostrecke: Schwerer Unfall bei Beenhausen... Fahrer fuhr vor Baum... mit Jagdmesser in der Brust!

Das meldete die Polizei...
1 von 27
Das meldete die Polizei...
2 von 27
3 von 27
4 von 27
5 von 27
6 von 27
7 von 27
8 von 27

Update (von 11.55 Uhr): Hier die Meldung der Polizei zu dem Unfall:Auto fuhr ungebremst gegen Baum – Fahrer schwerst verletzt in Krankenhaus eingeli

Das meldete die Polizei...

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Bad Hersfeld: Von Auto überfahren und tödlich verletzt

Die männliche Person überquerte die B27, um zu seinem parkenden Auto auf der gegenüberliegenden Seite zu gelangen und wurde von dem BMW erfasst.
Bad Hersfeld: Von Auto überfahren und tödlich verletzt

Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen

Hohenroda. Reinhard Weimar ist tot. Das bestätigte Bad Hersfelds Polizeipressesprecher Manfred Knoch am Montag auf Kreisanzeiger-Anfrage. Reinhard We
Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen

Eidam an Wittich: „Die Zeitgeschichte ist mit der Lüge infiziert, wie die Hure mit der Syphilis“

Zum Leserbrief "...vor allem die SPD ist in der Pflicht..." im KA vom 7. Dezember 2011 meint Horst Eidam:Sehr geehrter Herr Wittich,Sie schr
Eidam an Wittich: „Die Zeitgeschichte ist mit der Lüge infiziert, wie die Hure mit der Syphilis“

40 Jahre Landkreis auf 304 Seiten: Landrat stellt neue Chronik des Kreises vor

Bad Hersfeld. 40 Jahre Landkreis Hersfeld-Rotenburg, eingebunden in ein 304 Seiten starkes Buch – diese Chronik präsentierte jetzt Landrat Dr. Karl
40 Jahre Landkreis auf 304 Seiten: Landrat stellt neue Chronik des Kreises vor

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.