Fotostrecke: Spatenstich erfolgt: Breitbandausbau in Nordhessen beginnt

Der symbolische Spatenstich in Neuenstein-Salzberg erfolgte durch vier der fünf Landräte, Neuensteins Bürgermeister Walter Glänzer (r.), Marco Weigand (Geschäftsführer Weigand Bau GmbH, 4. v. li.), Kathrin Laurier (Geschäftsführerin der Breitband Nordhessen GmbH und dem hessischen Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (3. v. li.). Foto: Kolb
1 von 35
Der symbolische Spatenstich in Neuenstein-Salzberg erfolgte durch vier der fünf Landräte, Neuensteins Bürgermeister Walter Glänzer (r.), Marco Weigand (Geschäftsführer Weigand Bau GmbH, 4. v. li.), Kathrin Laurier (Geschäftsführerin der Breitband Nordhessen GmbH und dem hessischen Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (3. v. li.). Foto: Kolb
Der Spatenstich für den Breitbandausbau Nordhessens erfolgte am Montag, 12. September, symbolisch zuallererst in Neuenstein-Salzberg. Weitere Spatenstiche folgten und folgen im Laufe des Tages sowie am darauffolgenden Dienstag und Mittwoch. Fotos: Kolb
2 von 35
Der Spatenstich für den Breitbandausbau Nordhessens erfolgte am Montag, 12. September, symbolisch zuallererst in Neuenstein-Salzberg. Weitere Spatenstiche folgten und folgen im Laufe des Tages sowie am darauffolgenden Dienstag und Mittwoch. Fotos: Kolb
Der Spatenstich für den Breitbandausbau Nordhessens erfolgte am Montag, 12. September, symbolisch zuallererst in Neuenstein-Salzberg. Weitere Spatenstiche folgten und folgen im Laufe des Tages sowie am darauffolgenden Dienstag und Mittwoch. Fotos: Kolb
3 von 35
Der Spatenstich für den Breitbandausbau Nordhessens erfolgte am Montag, 12. September, symbolisch zuallererst in Neuenstein-Salzberg. Weitere Spatenstiche folgten und folgen im Laufe des Tages sowie am darauffolgenden Dienstag und Mittwoch. Fotos: Kolb
Der Spatenstich für den Breitbandausbau Nordhessens erfolgte am Montag, 12. September, symbolisch zuallererst in Neuenstein-Salzberg. Weitere Spatenstiche folgten und folgen im Laufe des Tages sowie am darauffolgenden Dienstag und Mittwoch. Fotos: Kolb
4 von 35
Der Spatenstich für den Breitbandausbau Nordhessens erfolgte am Montag, 12. September, symbolisch zuallererst in Neuenstein-Salzberg. Weitere Spatenstiche folgten und folgen im Laufe des Tages sowie am darauffolgenden Dienstag und Mittwoch. Fotos: Kolb
Der Spatenstich für den Breitbandausbau Nordhessens erfolgte am Montag, 12. September, symbolisch zuallererst in Neuenstein-Salzberg. Weitere Spatenstiche folgten und folgen im Laufe des Tages sowie am darauffolgenden Dienstag und Mittwoch. Fotos: Kolb
5 von 35
Der Spatenstich für den Breitbandausbau Nordhessens erfolgte am Montag, 12. September, symbolisch zuallererst in Neuenstein-Salzberg. Weitere Spatenstiche folgten und folgen im Laufe des Tages sowie am darauffolgenden Dienstag und Mittwoch. Fotos: Kolb
Der Spatenstich für den Breitbandausbau Nordhessens erfolgte am Montag, 12. September, symbolisch zuallererst in Neuenstein-Salzberg. Weitere Spatenstiche folgten und folgen im Laufe des Tages sowie am darauffolgenden Dienstag und Mittwoch. Fotos: Kolb
6 von 35
Der Spatenstich für den Breitbandausbau Nordhessens erfolgte am Montag, 12. September, symbolisch zuallererst in Neuenstein-Salzberg. Weitere Spatenstiche folgten und folgen im Laufe des Tages sowie am darauffolgenden Dienstag und Mittwoch. Fotos: Kolb
Der Spatenstich für den Breitbandausbau Nordhessens erfolgte am Montag, 12. September, symbolisch zuallererst in Neuenstein-Salzberg. Weitere Spatenstiche folgten und folgen im Laufe des Tages sowie am darauffolgenden Dienstag und Mittwoch. Fotos: Kolb
7 von 35
Der Spatenstich für den Breitbandausbau Nordhessens erfolgte am Montag, 12. September, symbolisch zuallererst in Neuenstein-Salzberg. Weitere Spatenstiche folgten und folgen im Laufe des Tages sowie am darauffolgenden Dienstag und Mittwoch. Fotos: Kolb
Der Spatenstich für den Breitbandausbau Nordhessens erfolgte am Montag, 12. September, symbolisch zuallererst in Neuenstein-Salzberg. Weitere Spatenstiche folgten und folgen im Laufe des Tages sowie am darauffolgenden Dienstag und Mittwoch. Fotos: Kolb
8 von 35
Der Spatenstich für den Breitbandausbau Nordhessens erfolgte am Montag, 12. September, symbolisch zuallererst in Neuenstein-Salzberg. Weitere Spatenstiche folgten und folgen im Laufe des Tages sowie am darauffolgenden Dienstag und Mittwoch. Fotos: Kolb

In fünf Landkreisen Nordhessens sollen schnelle Internetkabel verlegt werden, was das größte Infrastrukturvorhaben dieser Art in ganz Europa ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Aperitivo AfterWork-Party mit Ostsee-Ambiente

Aperitivo AfterWork-Party am 25. Januar bietet dieses Mal Ostsee-Flair
Aperitivo AfterWork-Party mit Ostsee-Ambiente

Schwerer Unfall nahe Bebra: Opel landet fast an Haus 

80-jähriger Autofahrer am Samstagnachmittag schwer verletzt / Wagen fliegt aus Linkskurve
Schwerer Unfall nahe Bebra: Opel landet fast an Haus 

Riesige Ölspur verunreinigt Industriegebiet Friedewald

Feuerwehr am Samstagmorgen über vier Stunden lang im Einsatz 
Riesige Ölspur verunreinigt Industriegebiet Friedewald

Rotenburger Finanzen im Lot: Es gibt keinen Schuldenberg mehr

Am Donnerstag stellte Bürgermeister Christian Grunwald den Haushaltsplanentwurf für Rotenburg vor: Neben verminderten Schulden gibt es mehr Zukunftsinvestitionen.
Rotenburger Finanzen im Lot: Es gibt keinen Schuldenberg mehr

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.